Maßlos schön

von Suna Gürler

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Ist ein Mensch, der auf einem Foto gut aussieht, ein schöner Mensch? Was heißt »schön« überhaupt, und was »hässlich«? Und warum? Wo ordnen wir uns selber ein, und was macht das mit uns? Muss ich an meinem Körper arbeiten, damit die anderen mich akzeptieren? Überhaupt der Körper. Ist der Körper nur ein Gefäß, in dem ich mich befinde, oder bin ich mein Körper? Wenn der Körper sich verändert, verändere ich mich mit? Und wie zum Teufel kriege ich meinen Körper jetzt noch mit aufs Foto? Die Frage nach der Schönheit und die Faszination am eigenen Bild sind so alt wie die Menschheit selbst, haben aber mit der Zeit eine immer rasanter werdende technologische Beschleunigung erfahren. Mit neun Düsseldorferinnen und Düsseldorfern im Alter von zehn bis über sechzig erarbeitet die Regisseurin Suna Gürler dazu ein Stück, das die Lebensrealitäten und persönlichen Erlebnisse der Spieler mit Vorbildern aus Malerei, Fotografie, Literatur und Theorie konfrontiert. Neun Körper, die sich gegenseitig inszenieren und begutachten, die aber auch immer wieder ausbrechen, anecken, auffallen. Die sich von ihrer vorteilhaften und von ihrer unvorteilhaften Seite zeigen, die die Erfüllung im eigenen Aussehen suchen oder froh sind, endlich niemandem mehr gefallen zu müssen.

Location

Central
Worringer Str. 140
40210 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER