Lies, Du Sau!

Literaturtalk mit Klaus Stickelbroeck, Moderation: Sven-André Dreyer

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Beim von Gastgeber Sven-André Dreyer moderierten Literaturtalk verrät diesmal Klaus Stickelbroeck (Foto), welche Lieblingsliteratur er unter seinem Kopfkissen verwahrt. Der Polizeibeamte ist übrigens einer der fünf Cops, die im Verbund bereits vier Kriminalromane zusammenschrieben.

Veranstalterinformationen

Klaus Stickelbroeck, geboren 1963 in Anrath, lebt in Kerken-Eyll am Niederrhein. Verheiratet, drei Kinder. Er arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Polizeibeamter in Düsseldorf und ist einer der fünf Krimi-Cops, fünf Polizisten einer Dienstgruppe, die zusammen Kriminalromane schreiben. Bis jetzt sind es vier, der fünfte ist gerade in der Planung. Seine Hobbys sind, außer Mord und Totschlag, Musik und Fußball. Stickelbroeck schreibt Geschichten, seitdem er schreiben kann. Angefangen mit kleinen "Pfadfindergeschichten", die er in DIN-A-5 Heftchen geschrieben hat und die seine Klassenkameraden lesen mussten. Später ist er beim Krimi gelandet und hat gemerkt, dass ihm Krimis liegen. Viele seiner bisherigen Kurzgeschichten haben, als Krimi umgeschrieben, funktioniert und so ging es dann richtig los. Bisher erschienen diverse Einzelveröffentlichungen sowie Beiträge in Anthologien. Stickelbroeck ist Mitglied im Syndikat.

Location

BiBaBuZe
Aachener Str. 1
40223 Düsseldorf

Weitere Termine

Datenschutz