Im Namen der Ehre

Präsentation des Tanztheaterprojekts von ProMädchen

Was

Theater & Tanz

Wann

Veranstalterinformationen

Unter der tanz- und theaterpädagogischen Anleitung von Birgit Polz (ProMädchen) und Hacer Eksi (freie Mitarbeiterin), haben 14 Mädchen der GHS Bernburger Straße, aus unterschiedlichen Herkunftsländern, ein eindrucksvolles Tanztheaterstück erarbeitet. Die Mädchen näherten sich dem Thema Zwangsheirat und Ehrenmord auf sehr einfühlsame Weise. Grundlage sind autobiographische Texte und Fakten weltweiter Nachrichten. Dem Stück gelingt es, die Sehnsüchte, Träume und Lebensvorstellungen von Mädchen in Bezug zu gesellschaftlichen Zwängen und der Bedrohung durch Zwangsverheiratung zu setzen und künstlerisch darzustellen.

Location

zakk
Fichtenstr. 40
40233 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER