Festival temps d'images: How does a ghost choreograph?

Lecture Demonstration mit Choy Ka Fai, auf Englisch

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Unsere täglichen Bewegungen sind messbar, dank Fitness-Apps oder Smart Watches. Dass es ästhetischer und sinnlicher zugehen kann, wenn Körper und Technologie aufeinander treffen, beweist das Temps d’Images-Festival. Vom 12. bis zum 20.1. gehen Tänzer,...[mehr]

Veranstalterinformationen

Mit „How does a ghost choreograph?“ widmet sich Factory Artist Choy Ka Fai, der zuletzt in seiner „Dance Clinic“ mit viel Humor die .bel des zeitgen.ssischen Tanzes bearbeitete, dem Erbe des Butoh: – Seitdem der Tanzstil im Nachkriegs-Japan entstand und in den 1980ern von Japan aus die Welt eroberte, sind unz.hlige neue Formen entstanden. Für Choy Ka Fai steckt darin vor allem rebellisches Potenzial, das sich gegen die .bermacht der westlichen Tanzkultur stellt und nach einer choreografischen Sprache für den asiatischen K.rper sucht. Hypothesen zum Nachleben des Butoh- Begründers Tatsumi Hijikata stehen nun im Zentrum seiner Arbeit, insbesondere der expressive Stil des „ankoku butō“, dem Tanz der Finsternis. Choy Ka Fai geht in gewohnt lakonischer Art Spekulationen über die technischen M.glichkeiten nach, mit dem Geist des Butoh-Altmeisters zu tanzen.

Location

tanzhaus nrw
Erkrather Str. 30
40233 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Festival temps d'images

Die Veranstaltung How does a ghost choreograph? gehört zu der Veranstaltungsreihe Festival temps d'images.
Das Programm von Festival temps d'images anzeigen