Festival temps d'images: Generative Choreography

Lecture Demonstration mit Daito Manabe, Motoi Ishibashi & MIKIKO

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Unsere täglichen Bewegungen sind messbar, dank Fitness-Apps oder Smart Watches. Dass es ästhetischer und sinnlicher zugehen kann, wenn Körper und Technologie aufeinander treffen, beweist das Temps d’Images-Festival. Vom 12. bis zum 20.1. gehen Tänzer,...[mehr]

Veranstalterinformationen

Daito Manabe ist einer der weltweit renommiertesten Künstler*innen, die im Bereich des Digitalen arbeiten. Als Programmierer, Designer interaktiver Kunstwerke und kreativer Kopf sprengt der Japaner die Grenzen dieser Genres, um auf bisher unbekanntes Gebiet vorzudringen. Der Computeringenieur Motoi Ishibashi ist ein Pionier der Entwicklung innovativer digitaler Hardware und die Choreografin MIKIKO ist künstlerische Leiterin der japanischen Hightech-Tanzkompanie ELEVENPLAY. – Ihre gemeinsame Lecture Demonstration beginnt mit einem .berblick zu technischen Verfahren der Darstellung von Bewegung und zur Beziehung von Tanz und Technologie. Dabei pr.sentieren sie eine Auswahl ihres breiten Spektrums an digitalen Projekten und führen Daito Manabes Tanz mit Drohnen sowie seinen ikonischen „Face Visualizer“ live vor. Für 2019 ist ein neues Drohnen- Ballett in Planung.

Location

tanzhaus nrw
Erkrather Str. 30
40233 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Festival temps d'images

Die Veranstaltung Generative Choreography gehört zu der Veranstaltungsreihe Festival temps d'images.
Das Programm von Festival temps d'images anzeigen