Göteborger Symphoniker

Werke von Sibeliusm, Grieg, mit Alain Altinoglu (cond), Baiba Skride (v), Klara Ek (Sopran)

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Das Portfolio der gerade einmal 35-jährigen, lettischen Geigerin Baiba Skride ist beeindruckend. Zu ihren Mitmusikern gehören Orchester von Weltrang: die Berliner Philharmoniker, das Gewandhausorchester Leipzig, Boston Symphony Orchestra, New York Philharmonic...[mehr]

Veranstalterinformationen

Der Blick schweift weit über die Tundra, das Nordlicht erglüht mystisch am Horizont, Trolle und andere märchenhafte Wesen tanzen vorüber und über allem liegt eine schöne, schwere Melancholie. Kann man in Tönen malen? Sibelius konnte! Wie wohl kaum ein anderer Komponist. Und immer wieder waren die Landschaften und Sagen seiner finnischen Heimat Thema seiner Klanggemälde. Dazu gesellt sich im nordischen Programm der Göteborger Symphoniker Edvard Griegs großartige Vertonung von Ibsens norwegischem Nationalepos „Peer Gynt“. Als Solistin in Sibelius flirrend-dramatischem Violinkonzert kann die lettische Geigerin Baiba Skride ihrem Instrument die gesamte Palette des Klangfarbenspektrums entlocken.

Location

Tonhalle
Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER