Eric Martin

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Eric Martin begann seine Karriere Ende der 70er Jahre in San Francisco als Sänger der Band „415“, mit der er hunderte von Konzerten als Vorband von so bekannten Bands wie z.B. Billy Squire, Hall & Oats, Journey, ZZ Top and Foreigner, spielte. 415 stand unter Vertrag bei Elektra/Asylum records und “Sucker for a pretty face” erschien nachdem die Band umbenannt wurde in Eric Martin Band (EMB). Nach Abschluss der ZZ Top Tour, 1984-85, gingen die Bandmitglieder schließlich getrennte Wege. Nach der Trennung schrieb er weiterhin Songs und 1985 und 1987 veröffentlichte “Eric Martin” das Solo-Album “I’m only fooling myself“, das durchzogen ist von seiner einzigartigen souligen Stimme und seinen authentischen Texten. 1988-89 formierte Eric sich zusammen mit Billy Sheehan, Pat Torpey und Paul Gilbert zur Band „Mr. Big“. In dieser Formation hatten sie überaus großen Erfolg mit 6 Studio-Alben, unzähligen Hit-Singlen und 6 Topseller Live-Alben. Weltweit spielten sie alles in allem über 7 Millionen ein. Sein drittes Solo-Album, “Somewhere in the middle” schrieb Eric während der 2-jährigen Auszeit bei Mr. Big; dieses wurde 1998 in Asien und Europa veröffentlicht. Im Sommer 2001 brachte Eric mit Mr. Big ihr letztes Album “Actual Size” heraus.

Location

Pitcher
Oberbilker Allee 29
40215 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER