Die Physikerinnen

Eigenproduktion frei nach Motiven von Dürrenmatt

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

“ Das ist in meinen Augen gerade der große moralische Wert der naturwissenschaftlichen Ausbildung, daß wir lernen müssen, Ehrfurcht vor der Wahrheit zu haben, gleichgültig, ob sie mit unseren Wünschen oder vorgefassten Meinungen übereinstimmt oder nicht“ – Lise Meitner. – „Die Physikerinnen“, eine Groteske, frei nach Motiven von F. Dürrenmatt. – Eine Produktion des Ensemble der Theaterfabrik. – Mit: Alexandra Peschke, Carine Lin-Kwang, Gitti Holzner, Katrin Wendrich, Niky Ballo, Salomeh Talimi, Steffi Rippelmeier, Tabea Pollen und Wencke Otte. – Regie: Lars Evers / Musik: Hedi Leonhardt / Kostüme: Steffi Klein / Bühne: Cornelius Kabus / Assistenz: Leonie Sieben-Prinz / Bildgestaltung: Andi „the brain“ Ridder /

Location

Theaterfabrik
Luisenstr. 120
40215 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER