Der Rauch verbindet die Städte nicht mehr

Andreas Rossmann stellt sein Buch vor, Moderation: Norbert Wehr

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Vergangenes Jahr veröffentlichte der Publizist und NRW-Korrespondent der FAZ Andreas Rossmann mit „Der Rauch verbindet die Städte nicht mehr“ eine Zusammenstellung seiner Berichte und Reportagen zum Ruhrgebiet. Im Februar und März wird er das Buch im Rahmen...[mehr]

Veranstalterinformationen

Die Wirklichkeit und ihre Wahrnehmung haben sich geändert; das Ruhrgebiet sieht heute anders aus, und es ist neu zu betrachten. Grund für Andreas Rossmann, Feuilletonkorrespondent der FAZ, Reportagen aus mehr als zwei Jahrzehnten zusammenzutragen und das Portrait einer etwas anderen Kulturlandschaft zu veröffentlichen. Seine Erkundungen führen zu klassischen Sehenswürdigkeiten und kleinen Alltäglichkeiten, steigen auf Halden und Hochöfen, betreten Tribünen und Trinkhallen, fangen Szenen und Stimmungen ein. Atmosphärische Schlaglichter hierzu liefern die eindrucksvollen Fotografien von Barbara Klemm. „Andreas Rossmann von der FAZ gehört zu den wichtigsten Autoren wenn es um das Ruhrgebiet geht. Stilsicher, kenntnisreich und meinungsstark beschreibt er das Revier.” (ruhrbarone.de)

Location

Heine Haus
Bolker Str. 53
40213 Düsseldorf
Datenschutz