Der Geizige

Performance nach Molière, mit der Hippana Theatre Company

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Ein multilinguales Spektakel nach Molière für alle von 10-99 Jahren /// Mit Olivier Leclair (Kanada), Jonas Schiffauer (Deutschland), Antonio D’Angelo (Italien), Claudia Russo (Italien) Tiia-Mari Mäkinen (Finnland) /// Masken: Antonio Fava /// Regie: Tiia-Mari Mäkinen /// Ein Büro, spärlich eingerichtet. Es ist sein großer Tag, alles ist geplant: Mit einer Reihe arrangierter Hochzeiten versucht Harpagon – reich und von krankhaftem Geiz besessen – seine Kinder unter die Haube und sein Vermögen ins Trockene zu bringen. Harpagons Familie und Angestellte werden von seinem Vorhaben überrascht. Von einem Moment auf den anderen entspinnen sich Konflikte und enthüllen fatale Beziehungsdreiecke. Was jahrelang unter der Oberfläche geköchelt hat, entlädt sich in einem Sturm aus Verzweiflung, Liebe und trügerischen Angeboten. Das italo-finnisch-kanadisch-deutsche Ensemble lässt das Stück in den 1950er Jahren aufleben, Harpagon ist ein real self-made man und authentisch optimistischer Gewinner des amerikanischen Traums. Ein multilinguales Spektakel zwischen Swing und Büroaffären, in dem, die Tradition der Commedia dell´Arte neu interpretierend, schnelle Physical Comedy, Akrobatik und Pantomime zusammenfließen. In der fünfsprachigen Theaterkonzeption werden Worte, Bilder und Bewegungen zu einer homogenen Theatersprache verwoben – die Verständnisschwierigkeiten durch nonverbale, körperbetonte Performance ausschließt.

Location

Theatermuseum
Jägerhofstr. 1
40479 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER