Candide. Acting in Concert

sechs Neuanfänge nach Voltaire, von K. Rittberger

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

In „Sechs Neuanfängen nach Voltaire“ sucht Regisseur Kevin Rittbergers „Candide“ nach der besten aller möglichen Welten. Angesichts des allgegenwärtigen von Menschen verursachten Leids und von der Natur ausgelöster Katastrophen kein leichter Job.

Veranstalterinformationen

Regie: Kevin Rittberger Am Ende seines Kurzromans Candide versammelt Voltaire seine Hauptfiguren als gestrandete Gestalten auf einem Bauernhof am Bosporus. Hinter ihnen liegt eine Odyssee durch die globalen Katastrophen des 18. Jahrhunderts. Und vor ihnen? Mit einem lapidaren «Wir müssen den Garten bestellen» lässt Voltaire seinen Helden den Roman beschließen und damit alle Fragen offen. In seiner Auseinandersetzung mit Candide setzt Kevin Rittberger bei diesen letzten Zeilen an und nimmt Voltaires vage Aufforderung zu einem Neuanfang ernst. Sein Stück untersucht in sechs Sequenzen Möglichkeiten, der Resignation zu entgehen und mit den Mitteln des Theaters, des Tanzes, der Kunst und der Musik gemeinsame Handlungsoptionen zu finden.

Location

Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Weitere Termine

Datenschutz