asphalt: Bojan Z

Piano Solo, Jazz / Glashalle

Was

Oper & Klassik

Wann

Programm

asphalt

Redaktion

Asphalt ist ein Bindemittel. Dieser Ursprungsgedanke des Asphalt Festivals kam Christof Seeger-Zurmühlen und Bojan Vuletic neulich noch einmal in den Sinn. Dass ihr Plan, Räume zu öffnen und Disziplinen und Menschen zu verbinden, aufgeht, zeigen nicht nur die...[mehr]

Veranstalterinformationen

Der 1968 in Belgrad geborene und seit 30 Jahren in Paris lebende Ausnahmepianist Bojan Zulfikarpašić, der sich selbst auch einfach nur Bojan Z nennt, gehört zu den wichtigsten Protagonisten der europäischen Jazzszene. Seine modernen Kompositionen lassen immer auch Einflüsse der Musiktradition des Balkans erahnen. Bojan Z’s seltenen Solo-Konzerte erinnern an die Kraft und Inspiration von Keith Jarrett’s legendärem Köln Concert. Er fügt Inspiration, Emotionalität und eine brillante Technik zu Klangbildern voller Wärme und Dynamik zusammen. Bojan Z spielte u. a. im Duo mit Posaunist Nils Wogram, im Azur Quartet mit Henri Texier und Michel Portal und im eigenen Bojan Z Quartett. – In Frankreich zählt Bojan Z zu den bekanntesten Jazzmusikern des Landes und wurde unter anderem mit dem Ritterorden der Künste durch die französische Regierung und dem Prix Django Reinhardt der französischen Académie du Jazz ausgezeichnet. Ferner gewann Bojan Z den österreichischen Hans-Koller-Preis als bester europäischer Jazzmusiker und wurde 2012 bei den ›Victoires du Jazz‹ zum Jazzmusiker des Jahres gekürt. Seit 2013 ist er Kulturbotschafter der UNESCO.

Location

Weltkunstzimmer
Ronsdorfer Str. 77a
40233 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

asphalt

Die Veranstaltung Bojan Z gehört zu der Veranstaltungsreihe asphalt.
Das Programm von asphalt anzeigen