Der schwarze Teufel

Lesung mit Pia Lüddecke, musikalische Begleitung: Ernest (E-Gitarre)

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Am 17. November liest die Stadtmagazin Redakteurin Pia Lüddecke Eck aus ihrem Schauerroman ›Der schwarze Teufel‹. Dazu sorgt Gitarrist Ernest mit eigens komponierten Instrumentalstücken für schaurig-rockige Atmosphäre. Wer sich traut, ist herzlich eingeladen. ----------- Ein vergessenes, von Wäldern und Sümpfen umgebenes Dorf im westfälischen Nirgendwo. Ein verwittertes Fachwerkhaus am toten Ende der hinterletzten Straße. Hier haust Claudia, eine junge Außenseiterin mit Hang zum Größenwahn. Im tiefsten Innern sehnt sie sich nach Zuwendung. Doch ihre arbeitsscheuen Aussteiger-Eltern schämen sich für ihre Strebertochter. In der Schule wird sie gehänselt und mit dem Rohrstock drangsaliert. Gerade als sie glaubt, es könne nicht mehr schlimmer kommen, schleicht sich eine unheimliche Macht in ihr Leben und unterbreitet ihr ein verlockendes Angebot. – Die Besucher erwartet ein Abend voller schräger Klänge, skurriler Figuren und rasanter Wendungen. Der symbolische Eintritt von 2,50 Euro kommt dem Ickerner Eck zu Gute. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. – Übrigens: ›Der schwarze Teufel‹ wird uns bald auch als Hörspiel heimsuchen. Die Veranstaltung liefert einen ersten Vorgeschmack.

Location

Dat Ickerner Eck
Ickerner Str. 33
44581 Castrop-Rauxel

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER