Bauernmarkt

mit Kulinarischem, Traditionshandwerk, Kinderprogramm

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

[Z]um 17. Mal findet auf dem Hof Klöcker der traditionelle Bauernmarkt statt. Die Familie Klöcker lädt am Samstag, den 16.09. und am Sonntag, den 17.09.17 von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr zu einem Besuch auf ihrem Bauernhof an der Hebewerkstraße 119 ein. An beiden Tagen wird ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Der interessierte Besucher hat die Möglichkeit, sich mit Herrn Klöcker über Themen der Landwirtschaft zu unterhalten und deren Produkte, wie Obst, Gemüse, Eier und hausmacher Wurst zu erwerben. Passend zur Jahreszeit gibt es auch wieder eine riesige Auswahl an Kürbissen. Von Zierkürbissen bis zum essbaren Kürbis ist alles dabei und lässt den Hof an der B235 in einem kräftigen orange erstrahlen. – An diesem Wochenende gibt es neben dem Angebot aus dem Hofladen unter anderem auch frisch geräucherte Forellen. – Weiterhin werden ital. Spezialitäten, Marmeladen, Gelees und Liköre, sowie Kürbisse in großer Auswahl angeboten. Der Nachwuchsimker Jens Keinhörster ist auch vor Ort. Er hat eine große Auswahl an Honig dabei, sowie Bienenwachskerzen und Seifen. Der Bauernmarkt gibt auch einen Einblick in altes Traditionshandwerk. Es wird die Herstellung von Butter demonstriert. Selbstverständlich kann die Butter, sowie frischer Rosinenstuten käuflich erworben werden. Weiterhin kommt der Seiler und dreht mit den Kindern ein Springseil. Die Spinnerin zeigt, wie aus Wolle Garn gesponnen wird. Der Schmied mit seiner mobilen Schmiede hat auch dieses Jahr wieder zugesagt. Er schmiedet kleine Hufeisen und bietet anschließend die kleinen Glücksbringer zum Kauf an. Alle Handwerker geben gern Auskunft, wie man mit einfachen Mitteln früher gearbeitet hat. – Neben den Bauern und den alten Handwerkern stellen auch die Kunst- und Hobbyhandwerker ihr Können vor. So finden wir schöne herbstliche Floristik, Handarbeiten, Mobilees, Ton und Keramik, Schneidwaren und Bürsten, handgearbeitete Lederwaren, Bücher, Duftkugeln, Filzlampen, Schaffelle, Betonfiguren, Stickereien, Fensterbilder, Schmuck und Holzdekorationen. – Für das leibliche Wohl der Besucher ist selbstverständlich gesorgt. Die Landfrauen haben eine große Kaffeeteria mit selbst gebackenen Kuchen in der Scheune eingerichtet. Natürlich gib es auch Deftiges, wie Bratkartoffeln, Reibekuchen, Champignons, Grillschinken, Bratwurst und dazu ein frisch gezapftes Schwarzbier. Für die Kinder steht an beiden Tagen eine Hüpfburg bereit. Weiterhin gibt es am Sonntag Kinderschminken.

Location

Hof Klöcker
Hebewerkstr. 119
44577 Castrop-Rauxel

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Was ist am 17.09. in Castrop-Rauxel los?