Space Becomes The Instrument

Raum-Klang-Performance von Gordon Monahan mit Laura Kikauka und Grace Monahan

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Die Sound-Performance “SPACE BECOMES THE INSTRUMENT” interpretiert die Kammerspiele in Bad Godesberg als ein überdimensionales Raumklanginstrument. Gemeinsam mit der kanadischen Künstlerin Laura Kikauka inszeniert der Bonner Stadtklangkünstler Gordon Monahan im Theaterraum eine spielerisch-performative Konzertinstallation, deren Choreographie der Architektur des Theaters buchstäblich abgelauscht ist. – Dazu werden Teile der Bühnenmechanik und des Beleuchtungssystems mit Kontaktmikrofonen versehen. Die bei der Bewegung der Mechaniken entstehenden Geräusche und Klänge werden aufgezeichnet und in Echtzeit auf ein im Theaterraum installiertes Lautsprechersystem übertragen. Das gesamte Theater wird zum multiperspektivischen Klangkörper.

Location

Kurpark Bad Godesberg
Koblenzer Str.
53177 Bonn

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Aus der Rubrik Konzerte am 03.10.