Beethovenfest: Mit Schubert im Gespräch

Gesprächskonzert mit Veronika Eberle (v), Andreas Brantelid (vc), Shai Wosner (p)

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Beethovenfest

Veranstalterinformationen

Der internationale Durchbruch gelang ihr 2006 mit einer fulminanten Interpretation des Beethoven-Violinkonzerts unter Simon Rattle. Trotz ihrer vielen Soloauftritte in aller Welt hat sich die vielseitige Geigerin Veronika Eberle die Liebe zur Kammermusik bewahrt. Bevor sie den Zauber dieser Gattung mit ihrem Klaviertrio entfaltet, lädt sie zu einem Gesprächskonzert über Schuberts Es-Dur-Trio. Entstanden parallel zur Komposition der »Winterreise«, erinnert das kernige Hauptthema zunächst an Beethoven, bevor Schuberts »himmlische Längen« ins Spiel kommen. Dieses wohl umfangreichste Klaviertrio der Musikgeschichte wurde von Robert Schumann bewundert: »Ein Blick auf das Trio und das erbärmliche Menschentreiben flieht zurück und die Welt glänzt wieder frisch.«

Location

Beethoven-Haus
Bonngasse 24–26
53111 Bonn

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Beethovenfest

Die Veranstaltung Mit Schubert im Gespräch gehört zu der Veranstaltungsreihe Beethovenfest.
Das Programm von Beethovenfest anzeigen

Aus der Rubrik Oper & Klassik am 23.09.