Beethovenfest: Kunst und Leben

Werke von Berlioz mit dem Philharmonischen Chor Bonn, Ensemble Vocapella Limburg, Beethoven Orchester, Rita Kaufmann (p) u. a.

Was

Oper & Klassik

Wann

Programm

Beethovenfest

Veranstalterinformationen

Die »Symphonie fantastique« von Berlioz gilt als Sternstunde der Symphonischen Dichtung – im Rückblick, denn zum Zeitpunkt ihrer Entstehung im Jahr 1830 gab es den Begriff noch nicht. Eher stand die Frage im Raum, wie man nach Beethoven überhaupt noch Symphonien schreiben könne – worauf Berlioz seine höchst individuelle Antwort gab. Eine vage Handlung, virtuose Orchesterklänge und ein Leitmotiv wurden als »musikalisches Drama« inszeniert. Ebenso effektsicher, aber heute weit weniger bekannt ist die Fortsetzungsgeschichte »Lélio oder die Rückkehr ins Leben«. Derselbe Künstler-Held, der sich im Opiumrausch durch die »Fantastique« träumte, erwacht nun, denkt über sein Leben nach und spricht weltschmerzliche Monologe, gedichtet von Berlioz selbst … ein ungewöhnliches Werk!

Location

Beethovenhalle
Wachsbleiche 16
53111 Bonn

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Beethovenfest

Die Veranstaltung Kunst und Leben gehört zu der Veranstaltungsreihe Beethovenfest.
Das Programm von Beethovenfest anzeigen

Aus der Rubrik Oper & Klassik am 30.09.