Frode Gjerstad Trio + Steve Swell

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Das Debut des Trios war im Sommer 2011 auf dem „Blow Up Festival “ in Oslo. Seitdem haben die Musiker in dieser Formation mehrere Alben veröffentlicht und sind auf der ganzen Welt aufgetreten, – unter anderem in Norwegen, Nord- und Südamerika, Japan, Australien und Neuseeland. Sie planen fortlaufend neue Tourneen und Aufnahmen und suchen unerkundete Gebiete auf. – Die Zusammenarbeit von Frode Gjerstad und Paal Nilssen-Love begann 1992, als Frode das „Circulasione Totale Orchestra“ in ihrer Heimatstadt gründete, zunächst zusammen mit einer Rockband und Paal als zweitem Schlagzeuger. Seit dieser Zeit haben sie in verschiedenen Kombinationen als Duo, Trio oder Quartett zusammen gespielt und 25 CDs/LPs aufgenommen. – Seit der Gründung dieses Trios im Speziellen gibt es insgesamt sieben CDs, sowohl Konzertmitschnitte als auch Studioaufnahmen. Ihre letzte Veröffentlichung ist „Steam in the Casa“, – ein Live-Mitschnitt aus Montreal vom November 2015, der bei PNL Records erschienen ist. – Die Musik des Trios ist frei improvisiert und wird aus der Tradition des Free Jazz gespeist. Mit viel Energie, kräftiger Dynamik und raschen Kontrasten hat das Trio einen eigenen Klang gefunden und seine Stärke in jahrelanger Erfahrung als Gruppe aufgebaut. – Heute tritt das Trio mit dem New Yorker Posaunisten Steve Swell auf.

Location

Kreuzung an St. Helena, Dialograum
Bornheimer Str. 130
53119 Bonn

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Aus der Rubrik Konzerte am 20.02.

Was ist am 20.02. in Bonn los?