Beethovenfest: Fabian Müller

Klavierwerke von Brahms u. a.

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Beethovenfest

Veranstalterinformationen

In Klassik und Romantik wurde die Instrumentalmusik zur Gipfelregion musikalischen Ausdrucks erklärt, unabhängig von der Besetzung. Welche Rolle aber spielten »Lieder« in der zunehmend populären Klaviermusik? Der junge Bonner Pianist Fabian Müller begibt sich auf Spurensuche. Mendelssohn Bartholdys »Lieder ohne Worte« übertragen Gedichte in Musik. Robert Schumann zitiert in seiner C-Dur-Fantasie aus Beethovens »ferner Geliebter«, um Clara eine wortlose Liebeserklärung zu machen. Für Béla Bartók schließlich war mündlich überlieferte »Bauernmusik« Ausgangsmaterial für eine eigenständige neue Musik in Form von auskomponierten Improvisationen.

Location

Schumannhaus
Sebastianstr. 182
53115 Bonn

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Beethovenfest

Die Veranstaltung Fabian Müller gehört zu der Veranstaltungsreihe Beethovenfest.
Das Programm von Beethovenfest anzeigen

Aus der Rubrik Oper & Klassik am 20.09.