Beethovenfest: Eroica – oder was?

Beethovens Werk für Jazz-Trio zu Texten von Hans von Bülow, Alfred Rosenberg u. a., mit dem Wagner Jazz Trio, Vittorio Alfieri (Sprecher), Daniel Werner (Sprecher)

Was

Und sonst

Wann

Programm

Beethovenfest

Veranstalterinformationen

Über Beethovens »Eroica« sind die erstaunlichsten Adjektive produziert worden: pathetische, phantastische, nationalistische, skurille, anrührende, demagogische, dichterische. Die »Rednerliste« reicht von Richard Wagner über Hans von Bülow, Wilhelm Furtwängler und Joseph Goebbels bis zu der amerikanischen Literatin Carson McCullers. Die Schauspieler Vittorio Alfieri und Daniel Werner präsentieren die »Eroica-Story« als historischen Bilderbogen – teils im Dialog, teils im szenischen Spiel. Zwischendurch bietet das »Beethoven Jazz Trio« in der Besetzung Saxophon-Klavier-Kontrabass Partien aus der »Eroica« in nachdenklich verjazzter Form – eigens für diesen Anlass komponiert. Die Leitung des multimedialen Abends hat der Beethoven-Forscher Martin Geck.

Location

Beethoven-Haus
Bonngasse 24–26
53111 Bonn

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Beethovenfest

Die Veranstaltung Eroica – oder was? gehört zu der Veranstaltungsreihe Beethovenfest.
Das Programm von Beethovenfest anzeigen

Aus der Rubrik Und sonst am 27.09.