Colin Smith

Singer/Songwriter Wochenende

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Der ursprünglich aus Dublin stammende und in New York City lebende Colin Smith war der Sänger der alternativen Rockband MrNorth, die zusammen mit namhaften Größen wie Jerry Harrison von den Talking Heads, Steve Lyon (Depeche Mode, The Cure) und U2-Monitor-Engineer Dave Skaff drei Studioalben und zwei Live-Alben produziert hat. Colin hat mit MrNorth auf einigen der größten Bühnen Amerikas gespielt und für Namen wie The Who, Van Halen, Sheryl Crowe, Brian Adams, Evanesence, OAR und Gavin DeGraw deren Shows eröffnet. Colin nahm sein Debüt-Solo-Album „The Wilderness“ im Jahr 2009 auf und erntete das Lob der Kritiker und die Aufmerksamkeit der musikalischen Elite New Yorks. Der Titelsong „The Wilderness“ war Teil des Soundtracks zu dem Film „The Lincoln Lawyer“ und der Track „The Organ in my Chest“ wurde in dem BBC Drama „Being Human“ verwendet. Das Album weckte das Interesse von Alicia Keys, die Colin einlud, ihre Benefizveranstaltung „Black Ball“ gemeinsam mit ihr mit einem Duett seines Liedes „Love“ vor einem einem hochkarätigen Publikum der Musikszene (unter anderm Beyonce und Jay Z) zu beginnen. Erst vor kurzem stand er mit Christina Aguilera im Duett auf der Bühne. Zur Zeit arbeitet er im Studio an seiner nächsten CD.

Location

KUNSTraum im KaBeTÉ
Rastenweg 15
53227 Bonn

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Aus der Rubrik Konzerte am 19.11.