Beethovenfest: Andrew Tyson

Klavierwerke von Scarlatti, Dutilleux, Beethoven, Albéniz, Liszt

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Beethovenfest

Veranstalterinformationen

Für Andrew Tyson steht die Musikwelt offen. Mit dem ersten Preis beim Concours Géza Anda im letzten Jahr hat er einmal mehr bewiesen, was in ihm steckt. Konzertauftritte wie mit dem Hallé Orchestra und sein CD-Debüt hatte er zu diesem Zeitpunkt bereits hinter sich. Im Zentrum seines Bonner Recitals steht Beethovens »Les Adieux«-Sonate, eine musikalische Grußkarte an den befreundeten Erzherzog Rudolph, der vor Napoleons Truppen geflüchtet war. Von hier aus schweift der Blick quer durch Europa und die Jahrhunderte: zu Scarlattis Sonaten ebenso wie zu den »Trois Préludes« von Dutilleux. Virtuosität und spanisches Lokalkolorit gehen bei Liszt und Albéniz ihre jeweils eigene Verbindung ein – für Andrew Tyson die Gelegenheit, seine Hörer durch makellose Technik und mitreißendes Temperament in den Bann zu ziehen.

Location

Schumannhaus
Sebastianstr. 182
53115 Bonn

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Beethovenfest

Die Veranstaltung Andrew Tyson gehört zu der Veranstaltungsreihe Beethovenfest.
Das Programm von Beethovenfest anzeigen

Aus der Rubrik Oper & Klassik am 25.09.