Robert Cray Band

Blues

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Der Gitarrist Robert Cray ist schon seit frühen Jugendtagen vom Bluesfieber gepackt und stand mit nicht wenigen namhaften Künstlern wie Eric Clapton oder B. B. King zusammen auf der Bühne. In den 90ern sahnte Cray den Living Blues Award für seinen Hit „I Was...[mehr]

Veranstalterinformationen

Robert Cray Band - Nothin But Love Club Tour 2013 präsentiert von Eclipsed, Kulturnews, Musix, Piranha & Rocks. 2010 wurde Robert Cray in die Blues Hall Of Fame in Memphis aufgenommen, mit fünf Grammys (und insgesamt 15 Grammy-Nominierungen) ist er seit der Veröffentlichung seines Debütalbums "Who's Been Talkin'" 1978 ausgezeichnet worden – doch all diese Ehrungen haben den aus Columbus, Georgia, stammenden Musiker nicht dazu verführt, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Im Gegenteil: Mit "Nothin But Love" legte Cray, der im August 2012 59 Jahre alt wird und längst zu den ganz Großen der zeitgenössischen Blueswelt gehört, im vergangenen Jahr sein bereits 19. Werk vor. Drei umjubelte Shows gab Robert Cray mit seiner Band im Oktober in Hamburg, Köln und München. Nun kommt er im Februar zurück um drei exklusive Club Shows in Berlin, Bochum und Aschaffenburg zu spielen. Den großen Durchbruch hatte Robert Cray 1986 mit seinem vierten Album "Strong Persuader" geschafft, das der amerikanische "Rolling Stone" zu den stärksten Platten der 80er Jahre zählt. "Was der Mann da an Gefühl und Groove auf die Matte brachte, war eine Sensation", attestierte die international renommierte "Musikbibel" dem singenden Gitarristen und Songschmied. In der Folge gelang es Cray immer wieder, die dermaßen hochgelegte Qualitäts-Messlatte sinnbildlich zu überspringen – wie auch aktuell mit seinem letzten Album "Nothin But Love".

Location

Zeche
Prinz-Regent-Str. 50–60
44795 Bochum
Datenschutz