Ruhrtriennale: Love & Lost

mit Anna Maria Sturm (voc), Boram Lie (vc), Uri Gincel (p)

Was

Konzerte

Wann

Programm

Ruhrtriennale

Redaktion

Die Segel des Ruhrtriiiennale-Dampfers zeigen sich bereits am Horizont. Heute luden die Veranstalter rund um Intendant Johann Simons in die Halle 1 der Jahrhunderthalle Bochum und boten mit der Ortswahl direkt einen Vorgeschmack auf das, was da ab dem 18.8....[mehr]

Veranstalterinformationen

Die Sängerin und Schauspielerin Anna Maria Sturm und die klassisch ausgebildete Cellistin Boram Lie lernten einander bei der Ruhrtriennale 2015 als Performerinnen in Susanne Kennedys Installationsparcours „Orfeo“ kennen. Es entstand die Idee eines gemeinsamen Musikprojektes, zu dem sie den Jazz-Pianisten Uri Gincel einluden. Die drei MusikerInnen erzählen mit „LOve & LOst“ die Geschichte und die Zukunftsbilder einer Liebe, mit allen Höhen und Tiefen – bis in den Tod. Einerseits werden Lieder aus Schumanns Zyklus „Frauenliebe und Leben“ interpretiert, andererseits Songs der 1963 verstorbenen Sängerin Patsy Cline; die Queen of Country gilt als eine der einflussreichsten Sängerinnen des 20. Jahrhunderts.

Location

Refektorium
An der Jahrhunderthalle 1
44793 Bochum

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Ruhrtriennale

Die Veranstaltung Love & Lost gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrtriennale.
Das Programm von Ruhrtriennale anzeigen