Lenz

Stück nach Georg Büchner

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

"Den 20. ging Lenz durchs Gebirg…" Vor mehr als 170 Jahren schrieb Büchner seinen berühmten Prosatext "Lenz", der vom sinnverwirrten Schriftsteller Jakob Lenz handelt, und wie dieser im Bergdorf Waldbach seelische Zuflucht sucht. Auf unterschiedlichste Weise versucht er in dem winterlichen Ort dem seinem heftigen Angstwahn zu entkommen. Auch in der Kunst und der Literatur sucht Lenz immer wieder nach metaphysischem Halt: Shakespeare, Goethe, Die Bibel. Ob ihm auch die Lektüre von Büchners Lenz geholfen hätte? Der Erzähltext gilt schließlich als ein Meilenstein der deutschen Literatur. Seit seiner Entstehung streitet man sich um diesen Text. Ist er Fragment, Novelle, gar ein Plagiat? Und wie ihn durchdringen? Mit Reclamheften im Gymnasium wird es versucht, auf der Universität, an sämtlichen Theatern der Republik und nun eben unter dem ranzigen Nokiabahnbogen in der Rottstr. 5. Auch hier begann alles mit einem gelben Heft.

Location

Rottstr5Theater
Rottstr. 5
44793 Bochum

Weitere Termine

  • Leider sind uns keine aktuellen Termine der Veranstaltungsreihe Lenz bekannt.
  • Falls dies ein Fehler ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail (terminator@coolibri.de), Post oder Fax an unsere Terminatoren.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER