Goldene Zeiten – Hip-Hop Barbecue

Live-Musik, DJ-Sets, BBQ

Was

Party

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Es brechen Goldene Zeiten an. Die erfolgreiche Partyreihe findet am18. August erstmals wieder in der Rotunde statt und lädt zum HipHop-Barbecue. Doch es wird nicht nur gegrillt ab 18 Uhr, es kommen auch Graffitikünstler zum Sprühen vorbei und DJs sorgen für...[mehr]

Veranstalterinformationen

Goldene Zeiten brechen in Bochum aus. Die erfolgreiche Konzert- und Partyreihe für alle Freunde klassischer urbaner Beats schmeißt den Grill, die Leinwände, Plattenspieler und Mikrofone in der wiedereröffneten Rotunde am Freitag, dem 18. August, von 18 bis 6 Uhr an. Ab 18 Uhr können die Barbecue-Gäste in der Sonne sitzen, den Beats heimischer Produzenten an ihren Instrumenten oder dem für alle offenen Freestyle-Cypher lauschen, die ersten DJ-Sets feiern, bekannten Graffitiwritern beim Malen über die Schulter schauen und dabei heißes Grillgut und ein kühles Getränk in der Hand halten. Wenn die Sonne untergegangen ist geht es rein – Konzerte gucken, das wird gut! Nach den Konzerten gibt es dann den beliebten und fast schon traditionellen Abriss mit den DJs und Gastkünstlern der Crew von Goldene Zeiten – Hip Hop and Some Funky Shit auf insgesamt zwei Floors. Goldene Zeiten bringt euch den Flavour des Golden Age Hip Hop in Bochums schönstes Wohnzimmer! Abseits vom Bling Bling Gedöns, aber auch ohne erhobenen „keep it real“-Zeigefinger wird hier von Rap bis Funk alles durch den Wolf gedreht, was Spass macht. Neben dem klassischen 90er Jahre Hip Hop-Sound eines Krs One, DJ Premier oder Dr. Dre gibt es auch heute jede Menge fresher Musiker wie Kendrick Lamar, Joey Bada$$ oder Anderson Paak. Auch beim Deutsch-Rap geht die Zeitreise von den 90ern bis heute. Hier werden von Beginner und Stieber Twins über Creutzfeld & Jakob und Huss & Hodn bis zu Marsimoto und MoTrip alle Schätze aus der Plattenkiste gezogen die partytauglich sind. Auf dem zweiten Floor gibt es Karibische Vibes. Dort kitzeln die DJs den Sound der jamaikanischen Dances, von Kingston Town bis zu den Hills und von Studio One bis Greensleeves aus den Boxen. Ganz egal ob Easy Skankin' oder Daggering, jamaikanische Soundsystemkultur bedeutet Booty Shaking. Von Jamaican Ska und Rootsreggae über Early Digital bis zu den Dancehall-Classics der goldenen 90er und 00er-Ära gibt’s hier den Sound, der einem den Atem raubt und einen gleichzeitig zum Strahlen bringt: Karibische Musik, tight gemixt und ohne alle paar Sekunden von einem MC oder Pull Up aus dem Vibe gerissen zu werden. Neo Roots Reggae und ein paar Classics on top und der Club steht Kopf. Bboys & Flygirls holt eure freshen Sneaker aus dem Schrank, steckt euer Lieblingstape in die Boombox und freut euch auf Goldene Zeiten in der Rotunde!

Location

Rotunde
Konrad-Adenauer-Platz 3
44787 Bochum

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER