Die Leiden der jungen Wörter

Literatur live mit Sandra Da Vina und Tobi Katze

Was

Vortrag & Lesung

Wann

Veranstalterinformationen

Sandra Da Vina und Tobi Katze brechen das Schweigen. Denn nicht nur sie beide, sondern Millionen andere trifft es, und nur die wenigsten sind wirklich gut darin: im Erwachsensein. – Über harte Schicksale muss gesprochen werden, finden sie, und damit es auch wirklich ein Gespräch wird, tragen sie Texte über Jobs, Studium, Sex oder Midlife Krisen vor, plaudern aus ihrem Leben und hören tiefenentspannt ihren ganz eigenen Erkenntnissen über Männer und Frauen, Familien und Singles, Körper und Seele zu. – Die landläufige Meinung, Erwachsensein sei irgendwie langweilig oder gar schlimm, darf nach der Show gerne auf ihrem Sitzplatz zurückgelassen werden! – Tobi Katze (1981), LesArt-Preis der jungen Literatur 2007 und Bielefelder Kabarettpreis 2014, veröffentlichte zuletzt bei Rowohlt seinen Erzählband «Morgen ist leider auch noch ein Tag». – Sandra Da Vina (1989) holte sich 2014 den Titel der NRW-Meisterschaften im Poetry Slam. Im selben Jahr veröffentlichte Lektora ihren Erzählband «Sag es in Leuchtbuchstaben».

Location

Goldkante
Alte Hattinger Str. 22
44789 Bochum

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER