Naturwunder Erde

Multimedia-Show von Markus Mauthe

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Der Naturfotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe nimmt mit seiner einzigartigen Live-Fotoshow „Naturwunder Erde“ das Publikum auf eine Reise zu den entlegensten Orten der Welt. Der Eintritt ist kostenfrei. – 14 Mal hängte er sich die Fotoausrüstung um und hat die Schönheit der Erde eingefangen. Er dokumentiert die unberührte und intakte Natur aller relevanten Lebensräume, um die Vielfalt der Erde abzubilden und die Verflechtungen untereinander zu zeigen. – So fängt Mauthe die tanzenden Nordlichter über Kanadas Nadelwäldern ein, beim Anblick des nächtlichen Sternenhimmels im Himalaya lädt er zum Träumen ein. Tauchenderweise portraitiert er einen Walhai und wird später von einem Baracuda-Schwarm umrundet. Brasiliens Iguazú-Wasserfälle im Morgengrauen wirken nach Mauthe-Art wie gemalt und gleichzeitig spürt man beim Anblick die Kraft des Wassers. In der Serengeti heftet er sich an die Hufe und Pfoten wilder Tiere, in Palau schwimmt er mit hunderten gespenstisch wirkenden Quallen und beim Great Barrier Reef dokumentiert er die Filigranität des größten Korallenriffs der Erde. – Es sind technisch professionelle und vor allem schöne Fotografien, die das Herz berühren. Seine Kompositionen verzaubern mit einzigartigen Lichtstimmungen, warmen Farbsymphonien und überraschen mit ungewohnten Blickwinkeln. In seiner authentischen und sympathischen Art spricht er aber auch klar aus, was es über die Situation an den ökologischen Hotspots dieser Erde zu sagen gibt. Abgerundet wird die Show durch eigens dafür komponierte Musik von Kai Arend.

Location

Balver Höhle
Helle 2
58802 Balve

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Aus der Rubrik Vortrag & Lesung am 16.08.

Was ist am 16.08. in Balve los?