Literarischer Sommer: Evangelio

Lesung mit Feridun Zaimoglu, Moderation: Rick Takvorian

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

4. Mai 1521 bis 1. März 1522: Martin Luther ist auf Geheiß des Kurfürsten von Sachsen in Gewahrsam genommen worden. Auf der Wartburg sieht er sich größten Anfechtungen ausgesetzt, vollbringt aber auch sein wichtigstes Werk: In nur zehn Wochen übersetzt er das Neue Testament ins Deutsche. Feridun Zaimoglu begibt sich in die Zeit, auf die Burg und in die Kämpfe, die der Verdolmetscher auszufechten hat. Landsknecht Burkhard ist Martin Luther zum Schutze an die Seite gestellt, selbst aber Katholik und sieht Luthers Wirken mit Sorge. Er will nicht abfallen, nicht mit der Sitte brechen und muss doch den, der dieses tut, schützen und bewahren. Ja, er muss Luther sogar begleiten, als dieser sich heimlich mit Melanchthon in Wittenberg trifft. Und er muss Luther beistehen, als ihn die sogenannte Teufelsbibel in schlimmste Visionen stürzt. Mit klingender Sprache, beeindruckendem Kenntnisreichtum und dramatischer Zuspitzung erzählt Feridun Zaimoglu von einem großen Deutschen, einer Zeit im Umbruch und der Macht und Ohnmacht des Glaubens.

Location

Centre Charlemagne
Katschhof 1
52062 Aachen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Literarischer Sommer

Die Veranstaltung Evangelio gehört zu der Veranstaltungsreihe Literarischer Sommer.
Das Programm von Literarischer Sommer anzeigen

Aus der Rubrik Vortrag & Lesung am 18.07.

Was ist am 18.07. in Aachen los?