Termintipps für Wuppertal

Theater & Tanz | Wuppertal

Lysistrata: Müllers Marionettentheater

Müllers Marionettentheater: Vor 35 Jahren in Bremen gegründet, vor 30 Jahren nach Wuppertal gezogen und seit 25 Jahren in den Räumen am Neuenteich. [mehr...]
versch. Termine, Müllers Marionettentheater Wuppertal

Stadtgespräch Wuppertal

Interview Cordula Polster (Komödie Wuppertal)

Wunsch nach Unterstützung: Komödie Wuppertal

Die Kulturszene hat es dieser Tage nicht leicht. Mangelt es schon in staatlich geführten Institutionen oft an Unterstützung, vor allem in finanzieller Hinsicht, haben es privat geführte und unabhängige Galerien, Kultureichrichtungen und Theater umso schwerer. Komplett auf den Anklang bei Besuchern und Publikum angewiesen, sehen sich immer mehr von ihnen mit der Entscheidung konfrontiert, sich [mehr...]


Klatsche für Dortmund: Erster Platz im Ranking der unattraktivsten Städte für Karrierestarter

Autsch! Laut eines Rankings des deutschen Finanzportals finanzen100.de ist Dortmund die schlechteste Stadt in ganz Deutschland, um eine Karriere zu gründen. Auch Wuppertal schneidet schlecht ab. Wir haben einen Blick auf besagtes Ranking geworfen. [mehr...]


Schienenersatzverkehr Wuppertal: Eine Pendler-Chronik

Seit einiger Zeit ist Wuppertal von der Außenwelt abgeschnitten, zumindest was den Bahnverkehr anbelangt. Lina Niermann hat das Experiment SEV gewagt und ist zwei Wochen lang zwischen Wuppertal und Düsseldorf hin und her gependelt. Was läuft? Was nicht? Und was sagen die Pendler? [mehr...]


Abgehängt: Der Wuppertaler Hbf wird zum Geisterbahnhof

Schon lange ist es bekannt und dennoch werden wohl einige am ersten Ferientag verwirrt am verwaisten Bahnsteig stehen. Während der gesamten Sommerferien (16. Juli bis 30. August) wird der Eisenbahnknoten Wuppertal vollständig vom Bahnverkehr abgekoppelt. Grund dafür ist die Umrüstung auf eine neue Stellwerkstechnik. Einen kleinen Vorgeschmack gab es bereits in den Osterferien, auch da stand der [mehr...]


Der Wiener Wuppertaler: Interview mit Harald Krassnitzer

Harald Krassnitzer ist das Gesicht des Wiener Tatorts. Als charmant–grantiger Moritz Eisner geht er bei seinen Ermittlungen gerne unkonventionelle Wege. Privat ist der Schauspieler in Wuppertal zu Hause. Im Gespräch mit Dominique Schroller erläutert er, warum er im Bergischen heimisch ist. [mehr...]


Bergischer Kulturfonds: Kultur durch Spenden fördern

Zum siebten Mal wird aktuell der Bergische Kulturfonds ausgeschrieben. Freie Kulturschaffende, die unter 40 Jahre alt sind, bekommen hier eine Chance auf Fördergelder. [mehr...]



Termine

30.4. Theater+Konzerthaus, Solingen

Tanz in den Mai: Nacht der Nächte

Endlich ist es wieder so weit: Der Tanz in den Mai steht an. Das Theater und Konzerthaus in Solingen verspricht dafür die „besten Beats“ und eine „atemberaubende Kulisse“. Auf drei Floors legen nationale und internationale Top-DJs auf. Im Großen Konzertsaal übernehmen u.a. die Disco Boys und Kurd Maverick (Foto) die Turntables. Mit ihren Sets aus House-, Dance- und Party-Klassikern bringen sie die [mehr...]


21.3. Weststadthalle, Essen
7.4. Die Börse, Wuppertal

Christian Steiffen: Hotness aus Osnabrück

„Arbeiter der Liebe“ war schon ein Knaller, aber man muss ja steigerungsfähig bleiben. Mit „Ferien vom Rock ‚n‘ Roll“ ist Hardy Schwetter aka Christian Steiffen über sich hinausgewachsen. Ein Meisterwerk, findet er selbst und finden seine Anhänger. Frauen wie Männer liegen ihm zu Füßen für seine Wortspielereien über die Liebe und das Leben, mit denen er den Menschen aus der Seele spricht. Stets an [mehr...]


News aus Wuppertal

Veranstaltungskalender für Wuppertal

Kinoprogramm Wuppertal