Bildung in Essen

Auch wenn Essen keine typische Studentenstadt ist und viele zur mittlerweile mit Duisburg „geteilten“ Uni pendeln, hat ein Studium in der ehemaligen Kulturhauptstadt viel zu bieten: breite Fächervielfalt, gute Verkehrsanbindungen und ein pralles kulturelles Leben. Mit der Folkwang-Uni sitzt hier eine der ersten Adressen für Musik, Theater, Tanz und mehr. 


Uni Duisburg-Essen

Wenn Hannelore Kraft und Dieter Nuhr heute noch studieren würden, würden sie sich eine Uni teilen: Kraft erforschte einst in Duisburg die Wirtschaftswissenschaften, Herr Nuhr in Essen Kunstpädagogik und Geschichte. Seit 2003 sind die Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und die Universität-Gesamthochschule Essen zur Universität Duisburg-Essen (kurz: UDE oder Uni DuE) zusammengelegt. Mit rund 37 [mehr...]


Folkwang Universität der Künste

Nicht erst seit Jürgen Vogel hier in „Kleine Haie“ eigentlich nur einen geliehenen Stuhl zurückbringt und aus Versehen in ein Vorsprechen gerät, ist diese Schule im ganzen Land bekannt: 1927 gegründet ist die Folkwang Universität der Künste die zentrale künstlerische Ausbildungsstätte für Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft. Hier sind die verschiedensten Kunstrichtungen und [mehr...]


 

HDT-University

Seit dem Jahr 2005 bietet das Haus der Technik berufsbegleitende Studiengänge mit universitärem Abschluss an. Die zukunftsorientierten Studiengänge werden in Zusammenarbeit mit den universitären Kooperationspartnern des Haus der Technik entwickelt und durchgeführt. Das Außeninstitut der RWTH Aachen bietet die Masterstudiengänge Logistik und Energiewissenschaft sowie seit 2011 auch den [mehr...]


FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Mit ca. 18 000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule [mehr...]

HFH-Studienzentrum

Mit 10 000 Studierenden ist die Hamburger Fern-Hochschule eine der größten [mehr...]

Hessische Berufsakademie

Gerade als Alternative zum Hochschulstudium ist die Hessische [mehr...]

Veranstaltungskalender für Essen

Kinoprogramm Essen