Termintipps für Duisburg

Musik von hier | Duisburg

Domingo: Closer

Unaufgeregt poppig, mit viel Gespür für ruhige Harmonien und hier und da mit ein paar Händeklatschern verziert. Diese Gitarrensongs will man am [mehr...]
2.1. Grammatikoff, Duisburg

Stadtgespräch Duisburg

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]


12.12. JKC, Kamen
13.12. Djäzz, Duisburg

Messer: Das Leben um die Musik bauen

Messer zelebrieren expressive Texte und die dazugehörige Musik speist sich aus einem schrillen Post-Punk-Korsett. Peter Hesse hat die Band im Herzen von Münster getroffen. [mehr...]


bis 10.12. verschiedene Orte, Duisburg, Mülheim, Moers

QUEER.LIFE.DUISBURG: „genauso normal wie Kaugummi kau’n“

„Manche Männer lieben Männer, manche Frauen eben Frauen, da gibt’s nix zu bedauern und nix zu stau’n“, befinden Die Ärzte. Dass dieser Tatbestand wirklich Normalität ist, daran arbeitet das Festival QUEER.LIFE.DUISBURG. „Ausgelassen, exzentrisch, verrucht und stolz“, so das Motto des Festivals, das schon seit Ende der 80er Jahre für Schwule und Lesben interessante Themen auf den Tisch bzw. die [mehr...]



Termine

6., 9., 20., 28.12. Theater, Duisburg

Werther: Goethes goes Oper am Rhein

Was Johann Wolfgang von Goethe wohl zu sagen hätte, wenn er seinem „Werther“ jetzt in der Oper begegnen würde? Vermutlich wäre er ganz schön beeindruckt. Denn wenn Joan Anton Rechis Inszenierung des Briefroman-Klassikers „Die Leiden des jungen Werther“ am 6. Dezember im Duisburger Theater Premiere feiert, stehen große Gefühle und stürmische Leidenschaft auf dem Plan. Die Vorlage für „Werther“, [mehr...]


15.1. Pulp, Duisburg

Pulp: Dunkler Donnerstag

Duisburg Hochfeld-Süd wird donnerstags zum Schwarzhalt. Dann treffen sich Freunde der Düsternis im Partyschloss, um auf zwei Tanzflächen die Nacht zu feiern. In der Grotte laufen Wave, Electro, Sythie-Pop und EBM, in der großen Halle Mittelalterklänge, Gothic und Alternative. Die Tore öffenen sich schon um 21 Uhr, wer früh kommt, bekommt kostenlos Sekt eingeschenkt. Den passenden Soundtrack zum [mehr...]


 

Hakuna: Fractions auf Thought

Die von szenefremden Musikkonsumenten am häufigsten geäußerte Kritik an sämtlichen Stilrichtungen, die auf -core enden, ist wohl der unverständliche Gesang. Diesem Einwand tragen Hakuna auf sympathisch-selbstironische Weise Rechnung, indem sie auf ihrer Homepage unter „What the hell is he singing?“ ihre Lyrics bereitstellen. Die Duisburger haben sich dem Oldschool Metalcore verschrieben, sehen ab [mehr...]


News aus Duisburg

Musik von hier | Essen | Duisburg

Vanbargen: Denim Devil

Vanbargen ist eine Band von der umtriebigen Sorte. Nach Veröffentlichung [mehr...]
Musik | Duisburg

Traumzeit: Erste Bands für 2015 bestätigt

Traumzeit-Festival in Duisburg gibt erste Bestätigungen für 2015 bekannt. [mehr...]
Duisburg

Veganer Weihnachtsmarkt in Duisburg

Die Grundzutaten für jeden Weihnachtsmarkt sind sicherlich Waffeln, [mehr...]
Duisburg

Weihnachtsmarkt Duisburg

Duisburg will seinen Marktbesuchern noch mehr bieten, als hübsche [mehr...]
Party | Duisburg

Seehaus: Beats zum Dessert

Als 2006 die Plattenküche startete, gab es nicht viele Partyangebote in [mehr...]
Vortrag & Lesung | Duisburg

Klaus Bittermann liest: Dschungelfieber

Seit mehr als 30 Jahren erfüllt Klaus Bittermann einen wichtigen [mehr...]
Party | Duisburg | Oberhausen | Recklinghausen | Mülheim | Gelsenkirchen

Halloweenpartys in DUI, RE, GE, OB, MÜ

Findet hier heraus, wo ihr euch zum Horror-Hochfest in Duisburg, [mehr...]
Gastronews | Bochum | Duisburg

Mongo’s: Preissysteme wie beim VRR

In einigen seiner Filialen hat das Mongo’s im September seine Preispolitik [mehr...]
Party | Duisburg

Pulp: Kürbisse im Schloss

Wo könnte Halloween besser gefeiert werden als in einem richtigen Schloss? [mehr...]
Party | Duisburg

DJäzz: Unterwegs in Sachen Beat

DannyOnTV und Thorrissey sind zusammen The Beat. Als Team sind sie einmal [mehr...]

Veranstaltungskalender für Duisburg

Tipps aus dem Kalender

Duisburg

STOMP

Der Rhythmus, wo ich immer mit muss: Hände, Füße, Besen und [mehr...]


9.–11.1. Marientor, Duisburg

Kinoprogramm Duisburg