Shopping in Düsseldorf

Vom Luxusgut mit nach oben offener Preisgrenze bis zum Schnäppchenparadies für Pfennigfuchser, die Landeshauptstadt hat für alle Konsumbedürfnisse genug zu bieten. Zwischen Königsallee und Schadowstraße, auf dem Kiez von Flingern oder der beschaulichen Lorettostraße bieten Edeldesigner, kleine feine Manufakturen, regionale Modelabels, hochspezialisierte Händler oder Restpostenhändler eine spannende Produktpalette für jedes Portemonnee. Selbstverständlich sind auch die relevanten Warenhausketten prominent vertreten. 


Königsallee

Wer über die Kaufkraft verfügt, in den ersten Häusern der Stadt auf Düsseldorfs Prachtboulevard regelmäßig zur Shopping-Tour einzukehren, könnte das bestmögliche aus seinem Typ herausholen. Oftmals von fein gewandeten und grimmig blickenden Türstehern bewacht, setzen Modeschöpfer von Armani bis Chanel, Escada, Gucci, Hermès, Jil Sander oder Vuitton und Prada in edlen Kulissen ihre Kollektionen [mehr...]


Innenstadt/Altstadt

Was hätten Sie denn gern? Im Bermuda-Dreieck zwischen City und Altstadt kann in allen Geschmacksrichtungen und Preislagen geshoppt werden. Im bestens sortierten Traditionskaufhaus Peek & Cloppenburg (Berliner Allee 1) wird mit einer Labelauswahl von Alpha Industries über Pierre Cardin bis Van Laack jede Altersgruppe stilsicher bedient. Daneben gruppieren sich Filialen von Zarah, H&M, Esprit oder [mehr...]


 

Düsseldorf Arcaden

Direkt am S-Bahnhof Bilk erwarten 120 Geschäfte Konsumwillige auf Shopping-Tour oder Düsseldorfer bei den Erledigungen ihrer Alltagseinkäufe. Zwischen Cafés, Supermärkten und Restaurants sowie der riesigen Guten Tag Apotheke und dem Elektro-Multi Media Markt wird der typische Warenhaus-Mix aus Kleidung, Schuhen, Kosmetik und artverwandten Dienstleistungen vom Schlüsseldienst bis zum Geldautomaten [mehr...]


 

Bilk/Unterbilk

Jenseits der Arcaden prägen zahlreiche Spezialanbieter diese Stadtteile. Wie wäre es denn mit einem Kunstkauf, z. B. von den Graffiti-Experten und Lokalhelden der Pleasure Gäng? Zu haben in der auf Streetart spezialisierten Galerie Pretty Portal auf der Brunnenstraße 12. Ein paar Häuser weiter bietet Margarete Riemer in ihrem Geschäft Yavana (Brunnenstr. 32) umweltschonend hergestellte und fair [mehr...]


 

Pempelfort/Derendorf

Die Haupteinkaufsachse in diesem ein wenig abseits des Stadtkerns gelegenen Wohngebiet ist die Nordstraße. Zwischen Supermärkten, Drogerien, Blumengeschäften, Ärzten, Bäckern und Optikern tummeln sich fein sortierte Anbieter. Auf der Nordstraße 80 eröffnete nach ihrem Umzug Schmuckdesignerin Sonja Pfingst-Bischof ihr neues Atelier im charmanten Hinterhof. Ihre lässig-eleganten Kreationen sind oft [mehr...]


 

Flingern

Kaum vorstellbar, dass dieser Stadtteil vor gar nicht allzu langer Zeit ein reines Wohn- und Arbeiterviertel war. Längst haben Künstler und andere Kreative das Quartier übernommen und beleben insbesondere die Ackerstraße mit originellen Geschäftsideen. Bei den Ladenlokalen herrscht ein reges Kommen und Gehen. Wer höchstens vierteljährlich hier flaniert, kann Flingern immer wieder neu entdecken. Zu [mehr...]


Veranstaltungskalender für Düsseldorf

Kinoprogramm Düsseldorf