Termintipps für Düsseldorf

Konzert | Düsseldorf

Wonderwoman: Helene Fischer

Gäbe es den Titel Schlager-Wonderwoman, wäre wohl Helene Fischer gemeint. Wer schon einmal Zeuge ihrer Fernsehshow geworden ist, weiß: Vom Trapez [mehr...]
6.7. Esprit Arena, Düsseldorf

Stadtgespräch Düsseldorf

Manuel Möglich liest "Alles auf Anfang"

Im Neo Magazin Royale erzählte Manuel Möglich kürzlich von seiner bislang unangenehmsten Lesung. Diese habe in einer „sehr kleinen Stadt in Ostdeutschland“ stattgefunden. Sieben Leute waren gekommen, die Hälfte davon aus Berlin. Am 25. und 26. April liest er in Düsseldorf und Köln. Unsere Prognose: Es werden mehr als sieben Zuhörer anwesend sein. [mehr...]


22.+23.+26.2. FFT Juta, Düsseldorf

FLIRT: Theater ohne Worte

Regisseurin Wera Mahne hat für ihr Stück „FLIRT“ schon zum zweiten Mal hörende und taube Darsteller zusammengeführt. In der entstandenen Performance geht es ums Flirten– und um die Verschränkung von Laut- und Gebärdensprache. Ist Körpersprache universal? Was sagen wir, wenn wir nichts sagen? [mehr...]


He & His Ego: Alex Amsterdam-Konzert abgesagt

Das Konzert von Alex Amsterdam am 27.1. im zakk in Düsseldorf wurde abgesagt. Der Singer/Songwriter cancelt das Konzert laut eigener Aussage „aus Gründen, die er persönlich zu verantworten habe und sehr bedaure“.  [mehr...]


Düsseldorfer Kunstkommission beschlossen: Interview mit Jörg-Thomas Alvermann

Mitte Dezember wurde die erste Kunstkommission für Düsseldorf beschlossen. Der Zusammenschluss aus Künstlern, Politikern, Stadtplanern und Kunstwissenschaftlern ist bis 2020 ins Amt gewählt worden. Was die Kommission konkret plant und warum der Beschluss einer Zurückeroberung gleichkommt, hat Mitglied und Künstler Jörg-Thomas Alvermann Nadine Beneke im Interview verraten.  [mehr...]


Besser schenken: Shops für Geschenke

Wir zeigen einige besonders schöne Geschäfte für den Geschenkekauf an Rhein und Ruhr. Eignet sich perfekt für die Weihnachtszeit - aber auch jede andere Gelegenheit. [mehr...]


Termine

16.–24.6. FFt JuTa, Düsseldorf

Zukunft ungewiss: Abschied im Marx-Haus

Trauer, Verlust, Neuanfang: Im Rahmen des „Impulse Theater Festivals“ setzen sich sechs Künstlerkollektive mit diesen Themen auseinander. Hintergrund: Das Marx-Haus, Heimat für verschiedene gemeinnützige Institutionen, darunter das FFT JuTa, soll verkauft werden, die Zukunft ist ungewiss.  [mehr...]


22.6.–7.9. Biergarten VierLinden, Düsseldorf

Easy Listening: GoldMucke Sommer Open Air

Laue Sommernächte mit Musik, Chillen und Grillen – unter dem neuen Namen „GoldMucke Sommer Openair“ geht die Konzertreihe „Sommerklänge unter den Linden“ in die vierte Runde. Insgesamt 15 Bands stehen auf der Playlist. Das Line-up ist noch hochkarätiger als in den Vorjahren. [mehr...]


22.6. VierLinden, Düsseldorf

Zündung: Rakede

Die Triebwerke haben ihren zweiten Flugkörper gezündet: Nach gedämpftem Start explodiert „Es Geht Mir Gut! Sehr, Sehr Gut. Sehr Gut!“ zu partytauglichem Reaggae-Elektro-Hiphop. Textlich gibt’s gewohnt scharfzüngig die volle Breitseite: Auf Titel wie „Hurensöhnlein brilliant“ muss man erstmal kommen.  [mehr...]


22.6. Lanxess Arena, Köln

Best of best of: Bryan Adams

So viele Hits hat der Kanadier in seiner 38-jährigen Karriere geschaffen, dass man fast den Überblick verliert. Höchste Zeit also für ein platzsparendes Best-of-Album nach strengen Auslesekriterien: Auf „Ultimate“ finden sich nur die allerbesten seiner besten Songs. 19 an der Zahl plus zwei nigelnagelneue Bonus-Tracks – „Please Stay“ und „Ultimate Love“. [mehr...]


25.6. Lanxess Arena, Köln

Der gläserne Künstler: Lenny Kravitz

Manche Künstler brauchen die totale Abgeschiedenheit und einen Darkroom für ihren Kreativ-Prozess. Im Gegensatz zu Lenny Kravitz, der das Tageslicht und den Blick in die Natur schätzt: Sein Studio auf den Bahamas, wo sein elftes Album entstand, hat eine Glaswand. Nach getaner Arbeit verlässt er jetzt das Tropeninstitut, um „Raise Vibrations“ vorzustellen. Einen Rucksack voller alter und neuer Hits [mehr...]


28.6. Palladium, Köln

Teardrop: Massive Attack

Nach 30 Jahren sind die britischen Trip-Hop-Meister agil wie eh und je. Soeben haben sie ihren Meilenstein „Mezzanine“ (1998) in DNA-Stränge codieren lassen, auf dass das Album die Ewigkeit überdaure. Aber MA kleben nicht am Gestern, regelmäßig bitten sie adäquate Gäste mit auf die Bühne: Die schottischen Young Fathers sind bereits zum zweiten Mal dabei.  [mehr...]


30. Juni
Capitol Theater Düsseldorf

Willi Weitzel erzählt in Düsseldorf von seinen Weltreisen

Es muss nicht immer „Die Sendung mit der Maus sein“: Mit seinem Bühnenprogramm „Willis Wilde Wege“ entführt Fernsehmoderator und Wissensvermittler Willi Weitzel junge Zuschauer auf eine Reisen durch die Welt. Was er auf seinen Reisen erlebt hat, kann man am 30. Juni im Capitol Theater Düsseldorf live erfahren. [mehr...]


 
3.7. Rheinenergiestadion, Köln

Back on Track: Jay-Z & Beyoncé

Ein „audiovisuelles Kunstwerk über die Kraft der Versöhnung“ nannte die ZEIT Beyoncés 2016 erschienenes Konzept-Album „Lemonade“. Thema: der Seitensprug von Ehemann Jay-Z. Und nichts anderes als ein Gesellschaftsmonument ist doch zu erwarten von der gottgleichen Sängerin und Meisterin der Selbstinszenierung, die sich in jüngster Zeit konsequenterweise eine Kirche zugelegt hat.  [mehr...]


20.7. Biergarten Vierlinden, Düsseldorf

Gepflegte Unordnung: Blackout Problems

Auf dem Titelstück ihres brandneuen und gleichnamigen Albums „Kaos“ besingen die Münchener mit ordentlich Wumms die gepflegte Unordnung. „‚Kaos‘ ist, wenn dein Fundament bröckelt und die Dinge aus der Norm geraten“, beschreibt Sänger Mario das Thema.  [mehr...]


21.7. Lanxess Arena, Köln

Waldschrat: Justin Timberlake

Naturaufnahmen, Holzfällerhemd – fertig ist der „Man of the Woods“. Das gleichnamige Album des einstigen N‘Sync-Sängers kann sich nicht nur hören lassen. [mehr...]


Veranstaltungskalender für Düsseldorf

Kinoprogramm Düsseldorf