Theater und Bühnen in Dortmund

Dortmunds Theater- und Bühnenszene ist nicht nur groß, sondern auch sehr breit aufgestellt. Das Theater Dortmund deckt mit Schauspiel, Oper, Klassik, Ballett sowie einem Kinder- und Jugendtheater schon ein sehr breites Spektrum ab. Hinzu kommen diverse freie und private Träger, die der Dortmunder Theaterlandschaft Profil geben.


Theater Dortmund

  Das Theater Dortmund ist ein echtes Schwergewicht und das nicht nur in Dortmund. Auch im bundesweiten Vergleich kann das Theater mit über 700 Vorstellungen pro Saison schon rein quantitativ konkurrieren. Und auch qualitativ wird hohes Niveau in den fünf Sparten Oper, Ballett, Konzertwesen, Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater an unterschiedlichen Spielorten angeboten. Seitdem Kay Voges [mehr...]


Hansa Theater Hörde

Seit Mitte der 90er zeigt das Hansa Theater vorwiegend Shows und Stücke aus dem Boulevard. Zu seinem Namen kam das Theater, weil es früher an der Hansastraße in Dortmund ansässig war, in den Räumen des heutigen domicils. Nach einer kurzen Pause, in der das Ensemble ausschließlich in fremdem Spielstätten auftrat, wurde das Theater 2007 in Hörde wieder neu eröffnet und ist seitdem mit dem [mehr...]


Theater im Depot

Aus einem alten Straßenbahndepot wurde in Dortmund eine der interessantesten Spielstätten für freie Kunst und Avantgardekultur. Die riesige Halle wird u. a. für Ausstellungen und Workshops benutzt und beheimatet außerdem ein eigenes Programmkino und das Theater im Depot. Auf der Bühne gibt es regelmäßig Eigenproduktionen zu sehen, sie steht aber prinzipiell auch Gastproduktionen offen. Vor allem [mehr...]


Theater Olpketal

Nur 198 Zuschauern bietet das kleine und unscheinbar gelegene Theater Olpketal im Dortmunder Süden Platz. Und auch der Platz auf der Bühne ist handverlesen. In aller Regel steht hier der Betreiber des Theaters Bruno „Günna“ Knust auf der Bühne und präsentiert eigene Kabarett- und Comedyprogramme im Ruhrdialekt. Überhaupt wird das Lokalkolorit hier kaum versteckt. Wer also noch mal dat Ruhrgebiet [mehr...]


Naturbühne Hohensyburg

Seit 1952 wird die Outdoor-Bühne im Dortmunder Süden von Amateur-Theatergruppen bespielt. Jeden Sommer kommen vier Stücke auf die Bühne, die überwiegend unterhalten sollen und wenig Kontroverses oder Politisches anbieten. Auch im Winter gibt es Programm: Jedes Jahr werden zwei Stücke im anliegenden Bühnenheim aufgeführt. Auch hier empfiehlt sich wegen der stark beschränkten Platzzahl eine [mehr...]


Fritz-Henßler-Haus

Als städtisches Zentrum für Kinder- und Jugendkultur wird im Fritz-Henßler-Haus ein breites Programm nicht nur aus dem Bereich Theater angeboten. Viele Programme werden vor Ort von den Gruppen entwickelt und aufgeführt. So ein regelmäßiger Klassiker ist der Kinder- und Jugendzirkus Fritzantino, der seit 1977 regelmäßig im Fritz-Henßler-Haus trainiert und auftritt. Ansonsten wird das Haus im [mehr...]


Fletch Bizzel

Das Fletch Bizzel ist nicht nur ein Urgestein der Dortmunder Theater- und [mehr...]

Rototheater

Als Literaturtheater betitelt DortmundTourismus die Bühne im Dortmunder [mehr...]

Gehörlosen Theaterverein Dortmund

Der „Gehörlosen Theatervereins Dortmund e. V.“ hat es sich 2008 zur Aufgabe [mehr...]

Märchenbühne und Erzähltheater

Das Programm in der stimmungsvollen Atmosphäre des Wasserschloss Haus [mehr...]

Tanztheater Cordula Nolte

Cordula Nolte betreibt in Dortmund eine „Schule für Tanzkunst“. Unter den [mehr...]

Cabaret Queue

Keine Überraschung: Im Cabaret Queue gibt es Kabarett und Comedy zu sehen. [mehr...]

Veranstaltungskalender für Dortmund

Kinoprogramm Dortmund