Termintipps für Dortmund

Theater & Tanz | Stadtgespräch | Dortmund

The Great Democracy Show: Überleben im Überwachungsstaat

Das Stück „The Great Democracy Show“ nimmt die Zuschauer mit auf einen Parcours durch einen vermeintlichen Überwachungsstaat mit all seinen [mehr...]
29./30.5. Theater im Depot, Dortmund

Stadtgespräch Dortmund

6.6. Ruhr Reggae Summer Festival, Revierpark Wischlingen, Dortmund

Asian Dub Foundation: Wall of Sound mit Metaebene

Eine Audienz bei David Bowie ließen sie mal sausen und spielten dafür lieber ein Benefizkonzert. In den frühen Neunzigerjahren starteten Asian Dub Foundation in London als multikulturell linksliberales Musikprojekt zur Bekämpfung von Rassismus. Damit tourten sie im Vorprogramm von Rage Against The Machine und den Beastie Boys. [mehr...]


30.5.-21.6. Depot, Dortmund

World Press Photo: Ausdrucksstärken

Das Gewinner-Foto des World-Press-Photo-Wettbewerbs zeigt Jon und Alex, ein schwules Paar in St. Petersburg, Russland. Welche anderen Bilder begeisterten zeigt ab 30.5. das Dortmunder Depot. [mehr...]


Sommerfest: 30.5., Dortmunder U
dann: Juni-August, Do ab 18 Uhr, So ab 15 Uhr, Dortmunder U

Sommer am U: Terrassenkultur

Wonach sehnen sich streunende Kulturjunkies wohl am meisten? Natürlich nach einem lauschigen, sonnigen Aufenthaltsort mit am besten eintrittsfreiem Kulturprogramm. Danke dann mal an's Dortmunder U für die Erfüllung all dieser Wünsche.  [mehr...]



Termine

20. + 30.5. Schauspielhaus, Dortmund

Die Möglichkeit einer Insel: Klone, Kannibalen und Komiker

„Die Möglichkeit einer Insel“ von Michel Houellebecq springt zwischen ferner Zukunft und Gegenwart. Mit Overheadprojektoren, Miniaturmodellen und Folienzeichnungen bringt eine Künstlergruppe das Stück auf besondere Art auf die Bühne.  [mehr...]


3.6. verschiedene Orte, Dortmund

Bäumchen wechsel dich: Wild und grün

Vom Keller durch den Hafen aufs Partyschiff, dann quer durch die City und hoch über die Dächer: Bäumchen wechsel dich heißt das quirlige Party-Festival, das zusammenbringt, was zusammengehört. Zehn Dortmunder Clubs nehmen teil, an allen Orten sorgen DJs und Livebands für jede Menge Tanzwut. Es mischen mit: Kurtis Flow (Goldene Zeiten; Foto), Meskla (YUM YUM), DJ Wollow (Witten Untouchable), JP [mehr...]


3.–6.6. Theater Dortmund

Festival Unruhr: Auf Irrfahrt

Ein knalliges „Bäm!“ dominiert das Logo für das „Festival Unruhr 2015“, Bühne frei für Nachwuchstalente aus den Spielclubs der Stadttheater. Dieses Jahr ist das Dortmunder Kinder- und Jugendtheater als Organisator für Workshops (z.B. ein Tanztraining mit Leandro Kees), Aufführungen und Diskussionen auserkoren. „Neu ist, dass das Jugendensemble vom Theater Kohlenpott Herne dieses Jahr auch ein [mehr...]


5.–7.6. Revierpark Wischlingen, Dortmund
31.7.–2.8. Ruhrstadion, Mülheim

Ruhr Reggae Summer: Entspanntes Doppel

Zwei Termine gibt’s für Reggae-Fans an der Ruhr: Anfang Juni werden der Dortmunder Revierpark Wischlingen und zur Monatswende von Juli und August dann das Ruhrstadion in Mülheim jeweils zu karibischen Naherholungsgebieten.  [mehr...]


10.6. FZW, Dortmund

Testament

Metallica, Slayer, Anthrax und Megadeth sind die bescheidenen Namen, die man in einer Linie mit Testament nennt. Die US-Amerikaner gelten als die Urväter des Trash Metal und sind dabei immer noch so aktiv wie vor dreißig Jahren. Für 2015 haben sie sogar ein neues Album angekündigt. Auf der aktuellen Tour stehen allerdings die Klassiker der Gruppe im Mittelpunkt. [mehr...]


11.6. Theater Fletch Bizzel, Dortmund
14.6. Stratmanns Theater, Essen

Kai Magnus Sting: Besser als nichts

Platon, Hegel und Kant haben sich damit beschäftigt, Sartre, Bloch – und auch Kai Magnus Sting. Es geht um: Nichts, das Nichts, und das gibt’s ja gar nicht. Das meint jedenfalls der Duisburger Kabarettist und hat daraus ein ganzes Programm gezaubert: „Immer ist was, weil sonst wär ja nix.“ Kai Magnus Sting hat es gerne ruhig und beschaulich um sich herum. Schon in einem seiner ersten Programme [mehr...]


Schnittstelle: 12.6. Museum Ostwall im U, Dortmund

Für Hier: Kreative Passion

Kunst muss nicht immer aus der Szene kommen – das ist der Ansatz des Projekts „Für Hier“, das mit Workshops, Ausstellungen und Vorträgen, Hobbykreativlinge zum Mitmischen animieren will. Der Clou: Mitmachen kostet nichts. [mehr...]


 
12.6. subrosa, Dortmund

Rekk

Holzig klingende Gitarren, verträumt eingestreute Pianoklänge, eine kalifornische Brise, eine sehnsüchtige Stimme – so muss Indie-Folk von Singer-Songwritern klingen.  [mehr...]


12.–14.6. Tante Amanda, Dortmund

Geierabend Open Air: Nach uns die Currywurst

Vom 12. bis zum 14. Juni gastiert das Comedy-Spektakel Geierabend im Biergarten „Tante Amanda“ in Dortmund-Westerfilde. An allen Tagen präsentiert das Ensemble die schönsten Nummern des Programms „Nach uns die Currywurst“, sowie Klassiker aus den Anfängen der Show. Wie immer im frechen Mix aus Ruhrpott-Charme und rotziger Musik, galliger Satire, bissigem Kabarett und jeder Menge Klamauk. Das [mehr...]


12.6. FZW, Dortmund

Sasha

Ist es eigentlich Neunziger-Party ähnliches Trash-Abfeiern mit ironischem Augenzwinkern, wenn man heutzutage auf ein Sasha-Konzert geht? Verwurzelt ist der als Schmusebarde gestartete Sänger zwar im Popsumpf der späten Neunziger, aktuell liefert er allerdings ordentlich geschliffene, mit guten Portionen Rock versehene Songs, die weit entfernt von Fremdscham sind. Und sowieso: Wer würde denn nicht [mehr...]


News aus Dortmund

Restaurants | Dortmund

Zum goldenen U: Bodenständig in luftiger Höhe

Fährt man in den Dortmunder Bahnhof ein, sieht man es schon von weitem über [mehr...]
Party | Dortmund

Großmarktschänke: Wohlfühlparty

Irgendwann in den vergangenen zehn Jahren wurden Reggae, Dancehall, HipHop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

So war das Way Back When 2015

Pipi-Beichte, 2500 Euro für Rauchen auf der Bühne und leuchtende [mehr...]
Gastronews | Dortmund

Biertasting in der Lokalmanufaktur

In der Craft-Beer-Institution Lokalmanufaktur am Dortmunder Rathaus finden [mehr...]
Konzert | Dortmund

The Robocop Kraus

Dieser Flirt zwischen Indiegitarren, Elektroorgel und 80s Synthies ist [mehr...]
Gastronews | Dortmund

Dortmunder Kochquintett: Fünfmal sparen

Fünf Küchenchefs – fünf Menüs, ein Kochquintett. Beim Dortmunder [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dortmund

Murder by Death: Eine schwarze Komödie

Das musikalische Oeuvre von Murder by Death ist so weitreichend wie die [mehr...]
Kunst | Kultur | Stadtgespräch | Dortmund

Streetart Mauerprojekt: Wie die Zeit verrinnt

Die Weißenburger Straße in Dortmund kann sich sehen lassen. 18 Monate nach [mehr...]
Party | Dortmund

Dortmund: Fünf Jahre Großmarktschänke

Die Cosmotopia-Crew feiert ihren Umzug in die Großmarktschänke vor fünf [mehr...]
Konzert | Dortmund

(catch)Casper: Exklusives Geheimkonzert

Casper, der Bielefelder Jung mit raubeiniger Stimme und gehaltvollen Raps [mehr...]

Veranstaltungskalender für Dortmund

Tipps aus dem Kalender

Dortmund

Mike Andersen

In seinen Lyrics erzählt der dänische Blues- und Soul-Songwriter am [mehr...]


28.5. Piano, Dortmund
Dortmund

Afro Ruhr Festival

Das Festival mit afrikanischen Flair bietet Livemusik, Workshops und [mehr...]


29.–31.5. Dietrich-Keuning-Haus, Dortmund

Kinoprogramm Dortmund