Weihnachtsmärkte bis Januar

Der Mittelalterliche Lichter-Weihnachtsmarkt erhellt bis Neujahr die dunkle Jahreszeit | Foto: Andreas Zabel

Weihnachten ist vorbei, die Lust auf Weihnachtsmärkte aber noch nicht? Einige der NRW-Weihnachtsmärkte locken auch nach den Feiertagen mit Fettfallen, Plombenziehern und Heißgetränken mit Katergarantie. Wir präsentieren euch hier eine Auswahl:

Dortmunder Weihnachtsmarkt

17.11.-30.12.
Mo-Do 10-21 Uhr, Fr+Sa bis 22 Uhr, So 12-21 Uhr
Geschlossen: 20.11+25.12.
[mehr...]

Mittelalterlicher Lichter Weihnachtsmarkt in Dortmund

24.11.-18.12. (Do-So), 19.12.-1.1. (Mo-So)
Do 15-23h, Fr 15-0h, Sa 13-0h, So 11-20h
Fredenbaumpark, Dortmund
[mehr...]

Duisburger Weihnachtsmarkt

17.11.–30.12.
So-Do 11–21, Fr+Sa 11–22 Uhr
20.11.: 18–21 Uhr
Geschlossen: 24.+25.12.
[mehr...]

1. Wintermarkt in der Duisburger Altstadt

17.11.-30.12.
Mo-So 11-20 Uhr
Platz Münzstraße Ecke Beekstraße, Duisburg
[mehr...]

Recklinghäuser Weihnachtsmarkt

21.11-30.12.
Mo-So: 11-21 Uhr
Geschlossen: 24.+25.12.
[mehr...]