Christmas-Time in Eisenheim

| Foto: Kreativquartier Eisenheim e.V.

Weihnachten mal anders – das versprechen die Eisenheimer Kreativen. An zwei Tagen beleben sie besinnlich das Kreativquartier in Oberhausen-Eisenheim, mit Leckereien, Geschenken und Livemusik.

An beiden Tagen dürfen sich junge Besucher über lecker Stockbrot und Bastelspaß freuen. Erwachsene können schlendern und shoppen: Glasbläserobjekte, Taschen und Accessoires, Produkte aus heimischer Schafschurwolle oder Kunst – die Eisenheimer bieten einiges an. Natürlich auch Leckereien. Glühwein? Logisch! Aber auch Kakao, Punsch, Nudeln, Waffeln, Kekse und sogar Asiatisches.

So ganz nebenbei gibt es natürlich auch ein Liveprogramm. Samstag spielt Marcus Isola ab 17 Uhr auf dem Platz vor der alten Schreinerei auf (bei schlechtem Wetter innen). Auf die Ohren gibt es ein Powerakkustik-Set seiner besten Coversongs. Um 18.30 Uhr kommen dann die green orange Blechbläser. Im Gepäck: Soul-Poppiges von Stevie Wonder bis Uptown-Funk. 

Am Sonntag geht es im Volkshaus Eisenheim weiter, mit einer Jazz-Matine der Band Superego (11-13 Uhr). Dann lädt Hartmut Stanke zur Lesung "Alle Jahre wieder". Es gibt Besinnliches und Skurriles zum Fest! Chormusik gibt es ab 16.30 Uhr bei einer öffentlichen Probe des Eisenheim Chors. Zum Abschluss wird ab 18 Uhr gejazzt. Das Trio Maggiore spielt auf. Ort: Alte Schreinerei.