Wälder und Parks: Die schönsten Orte für den Herbstspaziergang

Herbstlich | Foto: Lukas Vering

Auf den Herbst ist Verlass: Ganz im Gegensatz zu den warmen Temperaturen des Sommers, kommt ohne Zweifel jeden Herbst ein Meer aus bunten Farben, das sich durch Baumkronen und Parklandschaften zieht. Um das auszukosten, wagt man sich am Besten einfach mal nach draußen und genießt das Herbstambiente bei einem ausgiebigen Spaziergang. Wo ihr am besten schlendert, erfahrt ihr hier.

Essen

Grugapark

Es blühen die Blümchen, es summen die Bienchen, im Hintergrund plätschert ein kleiner Wasserfall, und regelmäßig kommt eine kleine Bimmelbahn vorbei, [mehr...]

Dortmund

 

Botanischer Garten Rombergpark

Ein Eldorado für Pflanzenbegeisterte ist der Botanische Garten Rombergpark in Dortmunds Süden. Unter der parkeigenen, auf Bäume und Sträucher [mehr...]

Bochum

Bochum
 

Kalwes

Der Kalwes liegt im südöstlichen Stadtteil Querenburg, in Uninähe mit Blick auf die Hochhäuser der Hustadt, und bietet mit 35 Hektar Eichen- und [mehr...]

Duisburg

 

Revierpark Mattlerbusch

Der Revierpark Mattlerbusch und der angrenzende Freizeitpark Hamborn bieten dem Erholungsuchenden im Duisburger Norden ein abwechslungsreiches [mehr...]

Düsseldorf

Schlosspark Benrath

Tief im Düsseldorfer Süden liegt das Schloss Benrath, erbaut im 18. Jahrhundert als kurfürstlicher Sommersitz, mit der dazugehörigen, 63 Hektar [mehr...]

Wuppertal

 

Skulpturenpark Waldfrieden

Mitten im Wald stehen stählerne Stelen, riesige Glaskörper liegen neben Parkbänken, und große gelbe Knautschformen sind auf grünen Waldwiesen [mehr...]