Selberpflücken: Erdbeerfelder an Rhein und Ruhr

Die Erdbeersaison ist da! | Foto: Farsai C. @unsplash.com

Die Erdbeersaison ist da! Am besten schmecken die roten Leckerbissen natürlich, wenn man sie direkt vom Feld pflückt. Wir geben Tipps zum Sammeln und zeigen Felder in der Region, auf denen man zum Werke schreiten kann.

Vorab noch ein paar Tipps zum Pflücken: Nur reife Erdbeeren pflücken, das heißt, rot und saftig müssen sie sein. Nach der Ernte reifen die Erdbeeren nicht nach, also alles, was noch leicht grünlich ist, hängen lassen. Die Beeren sollten knapp über der Frucht am Stiel abgetrennt werden. Zum Sammeln eignen sich flache Körbe oder Schalen, damit nicht zu viele Erdbeeren übereinander lagern. Kleidungshinweis: leicht und locker, am besten mit Kopfbedeckung. Die Ausbeute sollte nach ein bis zwei Tagen in kühler Lagerung verzehrt sein. Die Pflücksaison läuft übrigens bis circa Ende Juli.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Da wir in der Liste auch Zusendungen aufnehmen, ist diese ohne Gewähr. Im Zweifel schaut einfach auf der jeweiligen Website des Hofes nach, ob es ein Feld zum Selberpflücken oder "nur" ein Verkaufsstand ist.

Dortmund & Umland

  • Hof Mertin, Bönninghauser Straße 5,  Dortmund-Grevel
  • Hof Mertin, An der Goymark, Dortmund-Berghofen
  • Hof Mertin, Freie-Vogel-Str. / Am Gottesacker, DO-Schüren (Stadtkrone Ost)
  • Hof Mertin, Kemminghauser Straße 155, DO-Kemminghausen/Eving
  • Hof Thomas Schulze Scholle, Hangeneystraße 157, Dortmund
  • Hof Schulze-Neuhoff, Eulenstraße 60, 58730 Fröndenberg
  • Osterschleppweg, Wichlinghofen
  • Hof Dierk Darenberg, Bambergstraße 87, Bergkamen
  • Bauernhof Voerste, Oetringhauser Straße 3, Lünen Brambauer
  • Hof Schulze-Neuhoff, Münsterstraße (Richtung Werne, nahe Galerie Anders/Kielians Mühle) Lünen-Wethmar
  • Hof Mertin, Lünener Straße, (Höhe der Ab- und Auffahrt A2), Bergkamen
  • Erdbeerland Krampe&Mersman, Feldstraße, Ecke Massener Straße, Unna
  • Hof Schulze Blasum, Blasum 1, Werne/ Grenze zu Hamm
  • Hof Schulze Neuhoff, Westhofener Straße, Hagen-Garenfeld
  • Hof Rudolf Stöver, Krinkelweg, Schwerte-Holzen

Bochum & Umgebung

  • Hof Schulze Scholle - Erdbeerscholle, Alte Wittener Straße, Bochum-Laer (Nähe Opel)
  • Obstbaubetrieb Appelbaum, In den Höfen 2, Bochum-Wattenscheid
  • Schulze-Neuhoff, Oelbachweg / An der Kleinherbederstraße, Witten
  • Hof Schulte-Göcking, Wiescherstraße 118a, Herne
  • Bauer Godde, Hegemannsweg, Ecke Hobergstraße, Gelsenkirchen-Beckhausen
  • Hof Umberg, Overhagener Feld 10, Bottrop-Kirchhellen
  • Schmücker Hof, Auf der Höhe 9, Bottrop-Kirchhellen

Essen & Umgebung

Kreis Recklinghausen

  • Hof Engelkamp, Friedrich-Ebert-Straße 251, Datteln
  • Frischehof Brauckmann-Berger, Olfener Straße 5, Datteln
  • Hof Möller, Recklinghäuser Straße 170, Datteln
  • Hof Sebbel, Westruper Straße 170, Haltern am See 
  • Hof Schulte-Holthausen, Esseler Straße 12, Recklinghausen
  • Hof Vortmann, Altendorfer Straße 17, Dorsten
  • Heine Hof, Kampstraße 16, Herten
  • Bauer Godde, Westerholter Straße, Ecke Marpenstraße, Herten-Scherlebeck

Düsseldorf & Umgebung

Ihr kennt noch mehr?

Ihr kennt noch mehr Felder zum Erdbeerpflücken? Dann schickt uns gerne eine Mail mit der Adresse an onlineredaktion@coolibri.de!

Auch eine Idee

Auf mundraub.org findet ihr unzählige Einträge für wild wachsende Früchte, Beeren, Nüsse usw. Was davon tatsächlich zum Verzehr geeignet ist, muss man wohl selbst herausfinden, die Vorstellung von digitalen Selbsternährern ist aber skurril genug für eine kurze Erwähnung.

Ihr kennt noch mehr?

Ihr kennt noch mehr Felder zum Erdbeerpflücken? Dann schickt uns gerne eine Mail mit der Adresse an onlineredaktion@coolibri.de!