Top-Thema

Unterwegs | Stadtgespräch

Winter in NRW: Frostige Freizeit

Winter bedeutet knackige Temperaturen und die besten Chancen auf Schnee, aber auch geordnete Rückzüge an heimelige Orte. Damit euch zur dunklen und [mehr...]

Lichtspiele Hohenlimburg: Farbenpracht im Schloss

Lichtschwärmer aufgepasst: Vom 16.1. bis 1.2. verwandelt sich das Hagener Schloss Hohenlimburg in einen farbenfrohen Lichterparcours. Für die illuminierte Zauberwelt hat man sich Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld auf das Schloss geladen, der dort jeden Winkel in das Lichtspektakel mit einbeziehen will. Mit beweglichen Lichtern und Projektionen soll das Spektakel zudem einen Touch [mehr...]


Themen

UG der Alten Papierfabrik, Wuppertal

3D-Schwarzlicht-Indoor-Minigolf: Neue Dimension

Wer heute in Wuppertal (oder überhaupt im Bergischen) eine Minigolfanlage aufsucht, erlebt mehr Zeitreise als Freizeitspaß. Holprige Bahnen und löchrige Langnese-Sonnenschirme machen deutlich, dass man hier inmitten eines 70er-Jahre-Reliktes steht. Immerhin hat Wuppertal mit dem SupaGolf seit ein paar Sommern Minigolf mit Eventcharakter im Programm. Jetzt kommt mit der ersten 3D-Schwarzlicht-Indoo [mehr...]


Verhandlungen abgeschlossen – Das Semesterticket könnte bald Geschichte sein.

„Die Verhandlungen sind bereits abgeschlossen,“ stellt Sabine Tkatzik, Sprecherin des VRR, klar. Der aktuell vorliegende Vertrag könne entweder angenommen oder zur Urabstimmung an die Studierenden weitergegeben werden – dann droht dem Semesterticket möglicherweise das Aus. [mehr...]


Winterwandern: neanderland im Schnee

Die Winterzeit muss euch nicht zwingend zu Stubenhockern machen. Trotzt doch mal der Witterung und schwingt euch nach draußen, zum Beispiel in die Wanderwelten im neanderland (Kreis Mettmann). Frische Luft, vielleicht eine gute Dosis Schnee, Alpakas und mehr: Hier passiert so einiges gleich um die Ecke. Auf einer Wanderung durch das Neandertal bei Erkrath könnte man zum Beispiel im Eiszeitlichen [mehr...]


16.1.-8.3. Innenstadt, Essen

Essen.On.Ice: Innenstadt im Winterwahn

Schlittschuhlaufen, Schlittenfahren und ein bisschen Hüttengemütlichkeit genießen: Dafür braucht man als Ruhrpottpflanze nicht zwingend in die Berge reisen. Man kann auch einfach zu Winterwelt in die Essener Innenstadt fahren. [mehr...]


Parkleuchten: Nachts in der Gruga

Märchenhaft, ein bisschen mysteriös und mit magnetischer Anziehkraft: Ab 6.2. wird der Essener Grugapark wieder zur Spielwiese für Illuminationen und Lichtinstallationen. Das heißt im Klartext: Mütze auf, Spazierschuhe an, die Liebsten eingepackt und die Kamera umgeschnallt. Vor einigen Jahren hat es noch gereicht, Dinge mit buntem Licht zu bestrahlen, um begeisterte Spaziergänger in Innenstädte [mehr...]


Kai Fobbe: Wuppertal als Lichtparcours

Einige sind sehr zentral, andere etwas mehr abseits – sie alle vereint, dass sie absolute Hingucker sind: Die Videoinstallationen im freien Raum von Kai Fobbe. Es ist ein Projekt, das wächst und gedeiht. Gab es in der Vergangenheit einzelne Videoinstallationen von Kai Fobbe in Wuppertal zu sehen, sind es derzeit in Elberfeld und Barmen zusammen mindestens sechs. Und es sollen noch zahlreiche [mehr...]


19.12. (14 Uhr) ehemaliger Bahnhof Wichlinghausen, Wuppertal

Eröffnung der Nordbahntrasse: Radeln statt Schweben

Bisher war die Schwebebahn die bekannteste Ost-West-Verbindung von einem Ende des Tals zum anderen. Mit der Eröffnung der Nordbahntrasse gibt es eine Alternative. [mehr...]



NachtExpress Fahrer - Komplizen des Nachtlebens

Der beste Freund des partysüchtigen Pottkindes ist nicht der Clubbetreiber und auch nicht der Budenmann – es ist der Nachtexpressfahrer. Egal, wohin das Nachtleben einen zu später Stunde verschlagen hat, fast immer sitzt man irgendwann im Halbschlaf auf einem der hinteren Bussitze und rumpelt sicher nach Hause. [mehr...]


RUHR.TOPCARD 2015: Haldentour & Horrorshow

In den Wintermonaten zu viel Bürobräune abgekriegt? Die eingerosteten Gelenke könnten mal wieder ein wenig Auflockerung vertragen, und immer nur Tatort und Spieleabend wird auch langsam langweilig? Dann nichts wie ran an die neue RUHR.TOPCARD. „Schatz, wir müssen sparen!“ – „Ja, aber wohin denn?“ Dieser derzeit durch die Radios säuselnde Werbespruch für einen Reiseanbieter würde auch gut zur [mehr...]


Rentner mit Online Award: Norbert Molitor

Mit dem Blog „42553 Neviges“ hat Norbert Molitor seine Wahlheimat Velbert-Neviges weltberühmt gemacht. In diesem Sommer wurde er mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Nadine Beneke traf den gebürtigen Wuppertaler an seiner Wirkungsstätte. [mehr...]