Tanz in den Mai Partys im Ruhrgebiet

Die Schmiede guter Laune | Altstadtschmiede Recklinghausen

Maitänze in Recklinghausen

Murphy's Tanz in den Mai

Die typische Atmosphäre im Irish Pub ist gezeichnet von Gemütlichkeit, die Stimmung biergeschwängert und das Publikum in Feierlaune. Murphy's Irish Pub&Grill im Herzen Recklinghausens steht dem in Nichts nach und öffnet zum Maifest die Tanzflächen. Gespielt wird Gute-Laune-DJ-Musik.

Wo: Murphy's Irish Pub&Grill
Einlass: 20 Uhr

Eintritt: 3€


Tanz aus dem April

Die Recklinghäuser Altstadtschmiede, einst Huf- und Nagelschmiede, heute lauschiger Club und angesagtes Kulturzentrum, bittet ebenfalls zum Tanz. Es gibt Mai-Deko und Bowle, musikalisch ist alles mit dabei, was DJ Klaus im Petto hat.

Wo: Altstadtschmiede
Einlass: 21 Uhr
Eintritt: frei


Tanz in den Mai

Das typische Partyprogramm mit Charts, Party, Schlager und House gibt es in der Vest Arena. Hier tummelt sich die Recklinghäuser-Partygemeinde und macht die Nacht zum Tag. Einen kostenlosen Shuttle-Service gibt es übrigens auch.

Wo: Vest Arena, Recklinghausen
Einlass: 20 Uhr

Eintritt: VVK: 5€, AK: 8€

 

Alle Veranstaltungen zum 1. Mai in Recklinghausen findet ihr in unserem Kalender.

Andere Maitänze (Mülheim, Gelsenkirchen, Hattingen + Oberhausen)

Tanz in den Mai: Rotfront & Global Player Party

Doppelte Party im Mülheimer Ringlokschuppen. Erster Gang: Live-Musik von der RotFront, bei der musikalische Grenzen eingestampft werden. Von Ska bis Turbopolka ist alles mit drin, in der RotFront-Wundertüte. Zweiter Gang: Global Players Party. DJ AliT bringt die Klänge der Welt zusammen und bildet geneigte Zuhörer über Balkan-Brass, Bailé Funk, Cumbia Digital, Afrobeat-Renaissance & Mestizo, Maghreb Underground und weitere unaussprechliche Spaßmusiken. Man merkt: Es wird international.

Wo: Ringlokschuppen, Mülheim a.d.R.
Einlass: 21 Uhr
Eintritt: VVK: 18€, AK: 20€


Tanz in den Mai

Ein Feuerwerk für Schlager-Fans wird in der Nacht zum 1. Mai in der Emscher-Lippe-Halle in Gelsenkirchen gezündet. Neun Stunden lang blühen da die Herzen der Fans von Michael Wendler, Olaf Henning und Norman Langen auf. Ebenfalls für Schunkelstimmung und Mitsingfieber sorgen Sandy Wagner, Jörg Bausch und NDW-Ikone Markus. Bei so viel guter Laune wird wohl kein Tanzbein still stehen können.

Wo: Emscher-Lippe-Halle, Gelsenkirchen
Einlass: 17 Uhr
Eintritt: ab 18,50€


Tanz in den Mai

In den Hallen des alten Hüttenwerkes gibt es auf zwei Tanzflächen entweder 80er Party oder Pop, Soul, Funk und Chart. Allein für die Kulisse lohnt sich ein Besuch, immerhin gibt es völlig neue Lichtkonzepte und Videoprojektionen.

Wo: Henrichshütte/Gebläsehalle, Hattingen
Einlass: 21 Uhr
Eintritt: VVK: 10€, AK: 12€


Endlich wieder draußen feiern: Auch im Druckluft Oberhausen

Gartencaféeröffnung

Partystimmung im Druckluft-Gebiet. Live-Musik gibt es von den stylischen CanYouCanCan, die Beat und Soul mit Blech und Orgel vermengen, die anschließende Party mischt DJ Shrimpz mit Klängen aus Soul, Funk, Pop, Electro und Rap auf. Klingt nach dem perfekten Rezept für Gute-Laune.

Wo: Druckluft, Oberhausen
Einlass: 20 Uhr
Eintritt: frei

 

Weitere Veranstaltungen zum 1. Mai im Ruhrgebiet und in ganz NRW findet ihr natürlich auch in unserem Kalender.

Mehr Tipps zum Tanz in den Mai