Silvesterpartys 2014 in Wuppertal

| Foto: Wandersmann  / www.pixelio.de

Das Jahr rast auf das Ende zu und überall schallt einem die gleiche Frage entgegen: „Und, was machst du an Silvester?“ Für alle, die das neue Jahr mit einer dicken Party begrüßen wollen, haben wir die besten Silvester-Partys in Wuppertal zusammengestellt.

Timeout NYE Indoor Festival - Butan

Auch in diesem Jahr fällt die Silvesterparty im Butan etwas größer aus. Mit live Verstärkung treten Ritmo und Fabio & Moon an die Plattenteller. Außerdem wurden u.a. Djane Anneli, Ante Perry und Tulla angekarrt. Auf dem 3rd Floor wartet ein Katermukke-Spezial mit den Butan DJs. Genug fachkundige Gäste also, um eine endlose elektronische Party zu feiern.

Wo: Butan
Wann: 23 Uhr
Eintritt: VVK 20
Specials: Chill Out Bus, Free Entry for Birthday Kidz, Laser & Visuals by Highlight Prod.

Zum Event


Silvester Birthday Bashment - U-Club

Ein Grund zum Feiern ist gut, zwei Gründe gleich viel besser! Denn beim Silvester Birthday Bashment begeht der Club im Bunker gleichzeitig den 22. Geburtstag. Mit Jamaican Food und einem Rum-Special stimmt man sich gleich auf die musikalischen Gäste ein: Pow Pow Movement, Jugglerz, Warriorsound und Kwasi packen in der Dancehall ihre Riddims aus. Und für die ist der kleine Club im Bunker schließlich überregional bekannt.

Wo: U-Club
Wann: 20 Uhr
Eintritt: 15€ bis 23h danach 20€
Zum Event


Klub

Keine verkrampften Höhenflüge, der Klub macht an Silvester genau das, was er sonst auch macht. Running Irie Sound + Freunde Reggae, Dancehall und HipHop auflegen lassen. Deshalb braucht man hier auch zum Jahreswechsel nicht tief in die Tasche greifen und kann entspannt feiern.

Wo: Klub, Wuppertal
Wann: 23 Uhr
Eintritt: 5€


Silvester mit Freunden – die börse

Die Silvesterparty in der Börse richtet sich vor allem an Stammgäste und alle keine überkandidelte Party brauchen. Angestoßen wird auf viele tolle Ideen und Projekte und ein erfülltes 2015. Das DJ-Duo Susi & Strolch legt Indie, Alternative und Punk auf. DJ Günni von der Party-Reihe „… da geht noch was!“ ist ebenfalls mit von der Partie. Am Türsteher kommt sowohl die alte Lieblingsjeans, als auch das schnike Festtagsoutfit vorbei.

Wo: die börse
Wann: 21
Eintritt:

Dresscode: Nein
Zum Event


Swane Silvester Celebration

GolowFoto: Andre Scollick / Guy with Hat

Im Designcafé von Selly Wane dreht sich alles ums Upcycling. Die Einrichtung besteht aus Designstücken aus dem Senegal, handgemacht aus recycelten Materialien. Mittendrin wartet die Swane Silvester Celebration mit Buffet, Sekt und DJ auf. Dazu spielt Golow Live-Musik. Das junge Wuppertaler Musiktalent singt und spielt Gitarre, irgendwo zwischen Akustik und Indie, mit Zwischentönen aus HipHop und Soul.

Wo: Swane Café
Wann: ab 19 Uhr inkl. Sektempfang, Afrika-Buffet, Live-Musik
Eintritt: 39 € // Ab 23 Uhr: 15 €


Silvester im Underground

Wer beim letzten Bleigießen eine Pommesgabel oder eine Höllenglocke hatte, findet mit dem Silvester im Underground die richtige Location. Drinnen hört man garantiert keine Böller und Raketen, denn die Metalkneipe wird louder than hell. Den obligatorischen Jahresrückblick wirft die Kneipencrew in Form von Fotos aus dem Partyjahr 2014 an die Wand.

Wo: Underground
Wann: Ab 20 Uhr
Eintritt: ?


Historische Stadthalle

Elf Freunde müssen sie sein, die Brass Band Berlin. Zum etwas anderen Silvesterkonzert verstehen sich die Jungs nicht nur auf das Tuten und Blasen von Jazz und Klassik, auch Comedy bringt Bandleader und Moderator Thomas Hoffmann mit auf die Bühne. Nach dem Konzert ist vor dem festlichen Silvestermenü, das als separate Veranstaltung von Culinaria zubereitet wird und mit Langustinokrapfen und Seeteufel erlesene Geschmäcker anspricht. Wer den Tango schätzt, ist in diesem Abend im Rossini-Saal richtig. Bei der Silvester-Tango-Nacht mit DJ Jonas Maria herrscht zwar kein Dresscode, aber Tangopflicht für Tanzfreudige. Die Fiesta kommt mit eigenem Buffet und Mitternachtssuppe.

Wo: Historische Stadthalle Wuppertal
Wann: Konzert: 17-19:30  Uhr Im Anschluss Dinner// Tango ab 20:30 Uhr bzw. 22:30 Uhr ohne Dinner.
Eintritt: variiert.


Brauhaus: Alles Drin Sylvester Party

Bei der Alles Drin Sylvester Party im Brauhaus sind ein kalt-warmes Büffet mit Überraschungs – Dessert, das hauseigene Bier, alkoholfreie Getränke, Wein, Heißgetränke und natürlich der Sekt um Mitternacht enthalten. Dazu gibt es jede Menge Musik, die ab 20 Uhr zum Tanzen einlädt.

Wo: Brauhaus
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Eintritt kostenlos – Verzehrkarte im Wert von 70 € zzgl. etwaiger Vorverkaufsentgelt


Silvesterparty - Kitchen Club

Eine tanzbare Mischung Querbeet durch die Musikwelt weht einem aus den Boxen des Kitchen Clubs entgegen. An den Turntables steht DJ Tommy Mauro Panello Deejay Twister. In den 23 (bzw. AK 25) Euro Eintritt ist eine Getränkeflat enthalten: Von 21 – 0 Uhr gehen alle Getränke aufs Haus, ab dann wird normal gezahlt.

Wo: Kitchen Club
Wann: Ab 21 Uhr
Eintritt: VVK: 23 € AK: 25 €. Ab 0 Uhr 10€
Extras: Getränke-Flat von 21 Uhr – 0 Uhr


Opernhaus: Last Night Of The Year

Sehr britisch, allerdings weniger mit Stiff Upper Lip als vielmehr mit trockenem Humor geht’s bei der Last Night Of The Year zu. Das Sinfonieorchester Wuppertal gibt „Pomp And Circumstance“ und „Rule Britannia“, aber auch Beatles-Stücke zum Besten. Hungrige können hier einen Platz am Buffet ergattern. Nach dem Konzert geht’s mit der Gala- und Coverband Giant Steps aus Velbert tanzend in das neue Jahr.

 

Wo: Opernhaus
Wann: Ab 20:30 // bzw. 23 Uhr
Eintritt: Ab 35 € ohne Konzert, sonst ab 50 €


Getaway Silvester Party 2014/2015

Der altehrwürdige Solinger Club stellt zwei Floors zur großen Silvestersause bereit. Auf dem einen hört man House, R’n’B und Charts, auf dem anderen Disco Classics und Musik aus den Siebzigern und Achtzigern. Sektempfang und Live-Musik vom Überraschungsgast runden die Getaway Silvester Party 2014/2015 ab. Wer den Kalorienverlust wegen intensiver Tanzbewegungen fürchtet, greift dabei einfach zum Fingerfood-Buffet.

Wo: Getaway, Solingen
Wann: Ab 21 Uhr
Eintritt: 12 € mit Buffet 15 €


Theater Solingen: Petersburger Nächte

Auch wenn die traditionelle Silvester Celebration wegen gestiegener Kosten ausfallen musste, die akustische Russlandreise mit den Bergischen Symphonikern startet wie erwartet. Gleich zweimal erklingen Petersburger Nächte mit Saxophonbegleitung von Greta Schaller und Musik von Tschaikowski, Glinka, Glasunow und Johann Strauss. Um den kommt man ja im Neujahrskonzertbusiness bekanntermaßen nicht herum.

 

Wo: Theater Solingen
Wann: 16:15 Uhr & 18:45 Uhr
Eintritt: 28 €


Silvesterlauf Remscheid

Und wer schon vor den ganzen Partys ein paar Grämmchen loswerden will, zieht nicht die schicken, sondern die Laufschuhe an und macht sich in Remscheid auf die Socken. Am 26. Dezember ist der Anmeldeschluss für den 11. Remscheider Silvester-Lauf. 14 Kilometer geht es über Waldwege am Stadion Reinshagen und unter der Müngstener Brücke durch.

 

Wo: Stadion Reinshagen
Wann: 13:30 Uhr
Eintritt: 6 €

Anmeldung: silvester-lauf.de

Weiterlesen

Silvesterpartys 2014 in Düsseldorf

Silvesterpartys gibt es in Düsseldorf wie Sand am mehr. Entsprechend ist auch etwas für jedes Portemonnaie, jede Musikrichtung und überhaupt alles dabei.Wir haben die besten Partys für euch zusammengestellt. [mehr...]


Utopiastadt: Laborieren und organisieren

Matthias Müller, Booker, Veranstalter, Promoter und mehr in Personalunion verlässt den Hutmacher. Ein junges Trio wird seine Arbeit fortsetzen. [mehr...]


Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Duisburg | Oberhausen | Mülheim

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]