Silvesterpartys 2013 in Düsseldorf

Silvester in Düsseldorf Oberbilk | Foto: Johann H. Addicks via Wikimedia Commons

Silvesterpartys gibt es in Düsseldorf wie Sand am mehr. Mit der längsten Theke der Welt im Ärmel natürlich auch ein Kinderspiel. Entsprechend ist auch etwas für jedes Portemonnaie, jede Musikrichtung und überhaupt alles dabei. Damit ihr eure Zeit nicht mit Suchen verschwenden müsst, sondern ganz entspannt das 18. weihnachtliche Raclette genießen könnt, haben wir die besten Partys für euch zusammengestellt.

Kassette statt Böller

Wenn eure Wohnung zu klein für eine Silvestersause im Freundeskreis ist oder ihr das Partylimit dieses Jahr in den Augen eurer Nachbarn schon gesprengt habt, bietet die Kassette eine super Alternative. In gemütlicher Runde kann zu selbst mitgebrachter Musik gefeiert werden. Der Eintritt ist frei, kalte Speisen und Gesellschaftsspiele dürfen zur Selbst- und Fremdverpflegung ebenfalls mit in die Wohnzimmerrunde eingeführt werden. Getränke und Bleigießen gibt’s an der Bar.

Wo: Kassette
Wann 18 Uhr
Eintritt: frei

Quartier Bohéme: Silvester 2013 - 2014

Das Quartier Bohéme lädt zu einer stilvollen Silvesterparty ein. Wer möchte, kann vorab bei einem 5 Gänge Menü speisen, bevor es auf die Tanzfläche geht. Dort erwarten einen beste Feier Musik [Groove, Funk, Party-Classix & House] von den DJs Christian "Trudio" Erdmann & Michael Wolf. Einen Eindruck bekommt man im Video zu Silvester 11/12.

Wo: Quartier Bohéme
Wann: Essen 18-21, Party ab 20 Uhr
Eintritt: Mit Essen: 89 €, Nur Party VVK 29 €, AK: 39 €
Extras: Champagner-Empfang
Dresscode: Stylisch/Schick

Schickimicki: Finishing Move Silvestersause

Das Schickimicki will dem alten Jahr so richtig den Gar ausmachen. DJ Rockaholic & Co schicken euch mit Rock, Hip Hop und Elektro in den Tanzring, damit ihr mit eurem besten „Finishing Move“ das Jahr 2013 aus dem Weg räumen könnt. Statt Wrestlingboots sind natürlich Dancingshoes erwünscht. Zu echten Rangeleien könnte es allerdings an der Tür kommen, denn der Eintritt ist an diesem Abend frei. Also übt nicht zu lange vorm Spiegel, sondern startet lieber gleich durch.

Wo: Schickimicki
Wann geht’s los: 22 Uhr
Eintritt: frei

Monkey's: The Great Gatsby Silvester Night

Baz Luhrman hat den Roman-Klassiker „The Great Gatsby“ gerade erst wieder als leuchtendes Filmfeuerwerk mit jeder Menge ausgelassener Partys verfilmt. Das Monkey's nimmt dies zum Anlass seine Silvesterparty unter eben dieses Motto und das Motto der 20er Jahre zu stellen. Wer möchte, kann sich gerne entsprechend kleiden, es ist aber kein Muss. Auf der Tanzfläche findet sich aber (leider) kein Swing, sondern aktuelle Chartsmusik, House und R&B, aber so hat es Luhrman ja auch gehalten. Der Eintritt zur Party kostet 23 Euro, für 49 Euro gibt es Zugang zum Buffet mit Fingerfood für 79 Euro ein 5 Gängemenü. Um 0 Uhr kann das KÖ-Feuerwerk auf dem Monkey's Plaza angeschaut werden.

Wann: Essen ab 20:30 Uhr, Party ab 23:30 Uhr
Eintritt: 23 - 79 €
Extras: Je nach Paket.

Dresscode: Look der 20er Jahre, oder schick. (Kein Muss)

Bui Boui Bilk: Silvester Spezial

Auch in Düsseldorfs neuem Off-Kultur Schuppen Boui Boui Bilk knallen zu Silvester die Korken. Und das für erschwingliche 15 € im Vorverkauf. Den feierfreudigen Gästen wird eine Mischung aus Electro, DubStep, Funk, Reggae und Hip-Hop beschert. An den Plattentellern stehen stadtbekanntn DJs wie Ferhat Ince, Penelope und Buckel.

Wo: Boui Boui Bilk
Wann: 23 Uhr
Eintritt: VVK 15 €/AK 20 €

The Tube: London's Burning

2013 bekam das britische Königshaus einen neuen Thronfolger und da das Tube den Union Jack ja schon im Logo hat wird das kommende Jahr very British und very smart begrüßt. Die DJs Eddie Argos, Artie Wu und Mr. Buzzpop laden euch ein, zu 50 Jahre britischer Pop und Rockgeschichte abzugehen: Von Sixties Beats über Britpop bis zum Indierock n' roll.

Wo: The Tube
Wann: ?
Eintritt:
?

Les Halles: Nuit de Nouvel An

Im Les Halles feiert man die „Nuit de Nouvel An“ im gewohnt gehobenen Stil. An mehreren Live-Cooking Stationen werden verschiedenste Gerichte, auch in vegetarischen oder veganen Varianten zubereitet. Neben dem Essen sind auch alle Getränke an diesem Abend frei. Fast alle, denn das Glas Champagner gibt es nur zur Begrüßung. Und schließlich wird auch an den Plattentellern groß aufgefahren. DJ Frank Wagner, Saxophonist André Wallukat und ein noch geheimer Live-Act sorgen für die Musik. Kostenpunkt: Im VVK 88 €.

Wo: Les Halles
Wann:
22-3 Uhr
Eintritt: VVK 88/ Abendkasse falls noch verfügbar 9
9

zakk: Fiesta Tropical

Das zakk holt den Sommer zum Jahreswechsel bereits nach Düsseldorf: Im Club wird Weltmusik und Sommerhits gespielt. In der Halle warten Oldies und aktuelle Hits auf das tanzwütige Volk. Techno wird ausdrücklich nicht gespielt. Im Eintritt enthalten sind Getränke, Snacks und Feuerwerk. Karten sollten im VVK erstanden werden, da die Party die letzten Jahre immer vorzeitig ausverkauft war.

Wo: zakk
Wann: 21 Uhr (Einlass)
Eintritt: 58,50 € (VVK)

Finde deinen Wunschtermin

Silvesterpartys im coolibri Kalender