Helau 2015! Karnevalspartys in Düsseldorf

Venezianisch wird`s am Sonntag in der Hausbar | Foto: Vitorio Benedetti über flickr via cc

Karneval in Düsseldorf ist wie Ostern in Bayern – einer der höchsten Feiertage des Jahres. Ob man da feiert, ist keine Frage, höchstens über das Wie lässt sich streiten. Ob mit Kostüm oder ohne, ob auf venezianischem Maskenball oder im Kuhstall, zu echter Karnevalsmusik oder schmissigen Rockhits, in unserern Tipps ist für jeden die richtige Karnevalsparty dabei. Und am Ende gilt: Hauptsache et war lustiger als in Köln.

Karneval im Quartier Bohème

“Über den Wolken“ ist dieses Jahr das Karnevalsmotto im Quartier Bohème. Die SQB Altweiber Party ist nur was für hart Feierfreudige und Verkleidete. Die DJs eröffnen die Feier natürlich am Donnerstag bereits um 11:11 Uhr mit Karnevalshits und Partyklassikern – dann wird 5 Tage durchgezecht, Freitags mit Karnevals-Kult-Party, Samstag mit dem Freche Mädchen Ball, Sonntag mit Porno al Forno Konzert, bis an Rosenmontag nach der After-Zoch-Party die Feierleichen mit dem Besen rausgekehrt werden müssen.

Karneval im Ten

Die legendäre Altweiber-Abriss-Party im Ten mit coolen Kostümen und verrückter Karnevalsmusik lockt mit House, R’n’B, NDW und Karnevalsperlen. Da es keinen VVK gibt gilt: Wer zuerst kommt, malt zu erst. Ebenfalls im Ten: Am Sonntag die „Komm bunt, geh blau“. Bei diesem selbsterklärenden Konzept sollt ihr in feschen Kostümen erscheinen und erst wieder gehen, wenn ihr mit Schlumpffarbe bis zu den Zehen blau angemalt worden seid. *Zwinker*

Karneval im Salon Des Amateurs

Im Salon des Amateurs macht man musikalisch einen Bogen um den Karneval. Viel mehr geht es am Freitag um hochwertige Elektromusik von Soumaya aka Phélin aus Brüssel. Die DJane bringt frischen Wind, belgischen Touch und groovige Beats mit. Samstag geht es ähnlich hip und modern weiter: Mit Tolouse Low Trax kommt ein ambitionierter Düsseldorfer DJ-Künstler in den Salon, der von DJ Strobocop und Frank d'Aprino unterstützt wird. Närrisch Schunkeln ist wo anders, aber bessere Tanzmusik werdet ihr an diesem Wochenende nicht finden.

The Bad Karneval

In der Engel Rockbar stehen die 5 Tage der fünften Jahreszeit ganz im Zeichen des Rocks. Natürlich gehört auch schunkeln und singen dazu, Verkleidungen sind aber optional. Wer es gerne krachen lässt, ist hier an der richtigen Adresse.

Venezianischer Karneval

In der Hausbar dürft ihr am Sonntag etwas mehr, als jecke Bienen, Cowboys, aufgefummelte Diven und Spandex-Piraten erwarten: Beim venezianischen Karneval geht es um pompöse Kleider und Masken, um clubbige Housemusik und eine Partynacht mit Stil. An allen anderen Tagen fliegen übrigens bei den Karneval @ Hausbar – Partys ebenfalls die Fetzen.

Crazy Karneval im Kuhstall

Derber Karnevalsspaß ohne Grenzen. Im Kuhstall geht es jeden Tag ab 10 Uhr richtig zur Sache, hier könnt ihr euch den ganzen Tag mit Karnevalsmusik, Party-Hits und Chartperlen vollpumpen lassen. Auch Dance, Electro und Hands-Up-Mukke sind vor Ort.

Karneval im Tribehouse

Auch dieses Jahr freut sich das Tribehouse-Team darauf euch zu Weiberfastnacht wieder richtig einzuheizen. Tolle Gäste wie Phil Fuldner, Superlounge, Oliver Moldan und Gregor Wagner versprechen Stimmung auch ohne viel Narrenklamauk. Los geht es – für Vollverkleidete und Kostümmuffel gleichermaßen – am Donnerstag um 16 Uhr.

Pyjama Party

Gewünschter Dresscode für diese Party am Sonntag im Sub: Lockerflockiges Nachthemd, Negligé oder Schlafanzügchen für die Damen, die Herren bitte in Shorts, Bademantel und Puschen. Dann gibt es auch freien Eintritt. Programmpunkte wie Kissenschlacht, Walking Acts, Karnevalsknaller und House-Musik sprechen für sich. Auch die restlichen Tage im Sub warten mit unermüdlichen Karnevelspartys auf. Helau!

Noch mehr Partys, Termine und Locations für Karneval in Düsseldorf findet ihr in unserem Kalender.

Karnevalspartys und Alternativprogramm im Pott & Umgebung

Karnevalspartys im Ruhrgebiet

Hier findet ihr ausgewählte Karnevalspartys im Pott und Umgebung, die für besonders jecken Spaß stehen. [mehr...]


Alternative Karnevalspartys

Hier findet ihr alternatives und karnevalfreies Partyprogramm für die fünfte Jahreszeit.  [mehr...]


Karnevalsumzüge in Düsseldorf 2014

14.2. 14 Uhr, Kinderumzug, Königsallee

Treffpunkt 12.30 Uhr an der Schulhof des Görres-Gymnasiums, Königsallee. Start: 14 Uhr.

14.2. 17:11 Uhr, Tuntenlauf, Bahn- und Grünstraße

In Frauenkleidung und  auf hochhackigen Schuhen gilt es einen Parcours schnell und geschickt zu bewältigen. Anmeldungen sind noch bis kurz vor Beginn möglich. Gelaufen wird zwischen Bahn- und Grünstraße. Der Erlös geht an die Düsseldorfer Aids-Hilfe. Einlass ab 15:45, Beginn ist um 17:11 Uhr

15.2. Karnevalssonntag Kö- Treiben

Straßenkarneval auf der Kö ab Vormittag.

16.2. 12:30 Uhr, Rosenmontagszug, Innenstadt

An Rosenmontag geht in Düsseldorf nichts mehr. Ca. 1 Millonen Menschen strömen dann durch die Gassen der Altstadt und säumen die Straßen der Innenstadt, an denen der 'Zoch' vorbeikommt. Um 12:30 Uhr setzt sich dieser in der Fritz-Robert-Str. in Bewegung Richtung Altstadt und Königsallee und endet auf der Friedrichstraße. An Rosenmontag herrscht Glasverbot in der Innenstadt.

Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Duisburg | Oberhausen | Mülheim

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]