Zum Tanzen in den Keller

Everybody's Darling – das ist nicht nur eine Party, sondern auch die dazugehörige Gastgeber-Kneipe in der Essener Innenstadt. Die urige Temple Bar ist seit Jahren die beste Adresse für spontane Nachtgestaltung, denn der Eintritt in den Tanzkeller ist immer frei, und oben an der Bar ist jede Menge Platz zum Chillen. Jeden ersten Samstag im Monat gibt's im Untergeschoss einen Soundmix aus Eighties, Nineties und Synthiepop, gewürzt mit einer Prise Funk, Rock, Hip-Hop und House. Wer am Sonntagabend schon Sehnsucht hat, kann zum „Tatort“ gucken wiederkommen.