Seeed: Open Air Konzert in Dortmund

Seeed 2013 in Dortmund | Foto: Arek Goniwiecha

Von 1LIVE wurden Seeed gerade erst als "Beste Band" 2013 ausgezeichnet. Wer die 10 Mannen um Peter Fox live auf der Bühne ihr (Hinter-)Teil schwingen sehen will, bekommt am 24.8.2014 in Dortmund eine hitzige Gelegenheit dazu.

Im Dortmunder Westfalenpark geben Seeed im kommenden Sommer ein Open Air Konzert. Sommer, Sonne und frische Luft, die ideale Kombi zum Reggae und Dancehall Sound der Berliner Kombo. An Hit- und Tanzmaterial fehlt es Seeed bekannterweise auch nicht: Von Klassikern wie „Dickes B,“ „Aufstehn“ oder „Ding“ bis zu den Hits des aktuellen, selbst-betitelten Albums liefern sie jede Menge Mitsingpotenzial. Live lassen sich die Jungs außerdem immer noch etwas besonderes einfallen. Ein schickes Outfit, Bühnenbild und Choreografie sind ohnehin Ehrensache, zusätzlich lassen die Dancehall Caballeros aber auch gerne mal eine ganze Trommelkombo auflaufen. Ihre wummernden Bässe dürften neben dem Publikum auch die hinterste Blume im Westfalenpark zum schwingen bringen.

Seeed live:

Weiterlesen

Wummernde Zeitreise: Seeed in Dortmund

Bevor die Bässe die Seelen in der ausverkauften Westfalenhalle massieren, werden die Gehörgänge der Seeed-Fans zunächst auf die Probe gestellt: Auf die Bühne kommt ein junger Mann mit Nerdbrille und Strickjacke, dessen Musik vor allem von seiner Stimme lebt. Allen Stone gilt als die amerikanische Soulentdeckung des letzten Jahres. Und wirklich, diesem Mann gelingen alle Tonlagen so dermaßen gut, [mehr...]


27.6. RheinEnergieStadion, Köln
23.8. Westfalenpark, Dortmund

Xavier Naidoo: Oben ohne in Dortmund

In der Jahreszeit der Wollmützen verkündet Xavier Naidoo sommerlich-warme Neuigkeiten. Für den Sommer 2014 plant der Soulsänger, Rapper und, neuerdings auch, Dubstepper zwei Open Air Termine. Am 27.6. wird Naidoo die Vorwiesen des RheinEnergie Stadions zum swingen bringen. Am 23.8. ist dann der Westfalenpark Dortmund dran. Die Tickets für die „Hört, Hört“ Open Air Konzerte gibt es ab dem 29.11. zu [mehr...]


21.2. König-Pilsener Arena, Oberhausen
11.7. Tanzbrunnen, Köln
22.8. Westfalenpark, Dortmund

Sunrise Avenue spielen weiteres Open-Air in Dortmund

Der Erfolg von Sunrise Avenue ist ungebrochen: Auch wenn die Radiosender „Hollywood Hills“ und „Fairytale Gone Bad“ nicht mehr täglich spielen: Das Lesen dieser Zeilen reicht und der Ohrwurm ist zurück. Kein Wunder also, dass einige der Termine der „Unholy Ground Tour 2014“ bereits ausverkauft sind, auch der in Oberhausen. Wer die Finnen trotzdem Live sehen will, hat nun am 11.7. am [mehr...]