Essenziell extraordinär: Neueröffnung für den Essence Club

Eine moderne Laseranlage ergänzt eine dreistöckige Bühne, mittendrin steht ein DJ-Pult und dem allem zu Fuße liegen zwei große Tanzflächen. So in etwa muss man sich das Essence jetzt nach seiner achtwöchigen Umbauphase und einem Managementwechsel vorstellen. Die letzten Arbeiten in den Räumlichkeiten des ehemaligen Essener Kinosaals sind abgeschlossen und am 7.12. steigt in dem erneuerten Club die große „Resurrection“ Party.

„Provokant, dekadent, extraordinär“ sind die Adjektive, mit denen sich der Innenstadt-Club nach dem Umbau labelt. Aufgeteilt auf zwei Floors, sind hier musikalisch Black Music, Soul und R'n'B, beziehungsweise House und Clubmusic die treibenden Kräfte. Das Ambiente wirbt mit „Sexy Shows“ für Männer und Frauen mit leicht bekleideten Girls und Boys und plädiert für elegante Kleidung jenseits von Turnschuhen und Jogginghosen.

club-essence.de

immer samstags im Essence, Essen

Zwischen Show & Gold

Das Essence ist wieder da! Die Hallen des ehemaligen Kinos am Viehofer Platz erstrahlen seit der Wiedereröffnung im Dezember in neuem Glanz. Die 2 000 Quadratmeter Fläche teilen sich auf in einen großen Showroom und den kleineren Gold-Club (der hat allerdings nichts mit dem ehemaligen Goldclub in Rüttenscheid zu tun!). In Sachen Musik setzt die Großdisko auf Black, Soul und R’n’B sowie House [mehr...]


Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]