Messajero: Rotlicht-Rumba

Rotlicht-Rumba

Beim traditionellen Tanz in den Mai werden zur Reeperbahnparty in Mönchengladbach die farblich entsprechende Energiesparbirnen eingeschraubt. Wie es sich für einen ordentlichen Rotlichtdistrikt gehört, organisiert das Messajero-Team erotische Showacts und verruchte Attraktionen, während die DJs James Braun und Dirty Hejo die Tanzfläche mit schlüpfrigen Kiez-Beats beschallen. Der Rest liegt bei den Gästen. Deren Kreativität ist gefordert, um dem Sündenfall entsprechend gewandet zu erscheinen, sei es mondän, elegant, gewagt, dem Fetisch verfallen, der Halbwelt zugetan oder gerne auch ganz à la Burlesque.

 

Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]