Expo XXI: Buntwäsche

Buntwäsche | Felix Hild

Bei Europas größter Paint-Party wird nicht gekleckert, sondern mit tausenden Litern Neon-Farbe geklotzt. Während DJs der Größenordnung Sydney Samson, Thomas Gold oder Martin Garrix mit elektronischen Beats die Ohren der Gäste durchspülen, werden im Saal schwere Geschütze wie Farbkanonen, Performances und 3-D-Animationen aufgefahren. Höhepunkt der Neonsplash Paint-Party ist der so genannte Paint-Drop, bei dem sich Feiernde gegenseitig mit den „Colorationen“ bewerfen und auch von der Bühne aus noch einmal eine bunte Breitseite aufs Tanzvolk abgefeuert wird. Für perfekte Erleuchtung sind weiße Outfits empfohlen.

 

Mehr Partys

Party

Schickimicki: Raubtierfütterung

Und wieder bereichert eine neue Partyreihe das altstädtische Nachtleben [mehr...]
24.9. Schickimicki, Düsseldorf
Party, Konsum, Wein & Fein

Delinale: DJ-Delikatessen

Der Musikjournalismus bedient sich immer wieder gerne an Ausdrücken, [mehr...]
Party

Quartier Bohème: O’zapft is’!

Soll der Rest der Welt doch auf die Wiesn nach München fahren, wir feiern [mehr...]
26.9. Quartier Bohème, Düsseldorf; 27.9. Quartier Bohème, Düsseldorf