Expo XXI: Buntwäsche

Buntwäsche | Felix Hild

Bei Europas größter Paint-Party wird nicht gekleckert, sondern mit tausenden Litern Neon-Farbe geklotzt. Während DJs der Größenordnung Sydney Samson, Thomas Gold oder Martin Garrix mit elektronischen Beats die Ohren der Gäste durchspülen, werden im Saal schwere Geschütze wie Farbkanonen, Performances und 3-D-Animationen aufgefahren. Höhepunkt der Neonsplash Paint-Party ist der so genannte Paint-Drop, bei dem sich Feiernde gegenseitig mit den „Colorationen“ bewerfen und auch von der Bühne aus noch einmal eine bunte Breitseite aufs Tanzvolk abgefeuert wird. Für perfekte Erleuchtung sind weiße Outfits empfohlen.

 

Mehr Partys

Party

Schickimicki: Tauschgeschäft

Schuster, bleib bei deinen Leisten, sagt der gestrenge Volksmund. Aber, [mehr...]
22.10. Schickimicki, Düsseldorf
Party

Goldkante: Plöpp in groß und klein

Erinnert sich noch jemand an die charmante Pop- und Indie-Party Plöpp im [mehr...]
24.10. Goldkante, Bochum
Party, Konzert, Stadtgespräch

25 Jahre Visions: Ein Segen für Sze...

So um die Jahrtausendwende war ich, gerade dabei mit der Schule fertig [mehr...]
25.10. Westfalenhalle, Dortmund